"Nuhr 2017 - Der Jahresrückblick" in der Wiederholung: Trump, Merkel, Erdogan - Wen nimmt Dieter Nuhr auf's Korn?

Alle Jahre wieder: Auch in diesem Jahr blickte Dieter Nuhr in seinem satirischen Jahresrückblick auf die Geschehnisse des Jahres 2017 zurück. Wie Sie "Nuhr 2017" als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

Dieter Nuhr präsentiert auch in diesem Jahr wieder seinen satirischen Jahresrückblick. Bild: rbb/Thomas Ernst

Egal, ob Donald Trump, Kim Jong-un, Erdogan oder die AfD, das Jahr 2017 hatte für Satiriker so einiges zu bieten. So präsentierte Komiker Dieter Nuhr auch in diesem Jahr seinen satirischen Jahresrückblick mit allerhand scharfem Witz und einer vollen Packung Humor.

"Nuhr 2017 - Der Jahresrückblick" verpasst? Wiederholung online in der ARD-Mediathek

Sie hatten am Donnerstagabend bereits andere Dinge zu tun oder waren mit der Weihnachtsvorbereitung beschäftigt? Keine Problem. Sie können den "Nuhr 2017 - Jahresrückblick" in der ARD-Mediathek als kostenfreies Video on Demand ansehen. Zudem gibt es zahlreiche TV-Wiederholungen im Fernsehen. Die Termine finden Sie hier:

Freitag, 22.12.2017, 20.15 Uhr bei One
Dienstag, 26.12.2017, 04.35 Uhr bei One
Dienstag, 26.12.2017, 22.00 Uhr bei rbb
Mittwoch, 27.12.2017, 00.45 Uhr bei WDR
Mittwoch, 27.12.2017, 01:05 Uhr bei One
Samstag, 30.12.2017, 00.15 Uhr bei SWR
Samstag, 30.12.2017, 21.45 Uhr bei 3Sat
Sonntag, 31.12.2017, 23.40 Uhr bei tagesschau24

TV-Vorschau "Nuhr 2017" am 21. Dezember 2017

Angela Merkel ist Bundeskanzlerin und Jupp Heynckes Trainer des FC Bayern München - aber eine Bundesregierung gibt es noch immer nicht. Die Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD dauern an. Das bricht sogar den Rekord von 2003, als es 86 Tage bis zur Vereidigung der neuen Regierung dauerte. Keine Frage, dass Kabarettist Dieter Nuhr in seinem Jahresrückblick zu den politischen Entscheidungen 2017 seinen Senf dazu gibt und so manchem Ärgernis - ob auf der nationalen oder internationalen Politik-Bühne - einfach mit Humor begegnet.

Passend dazu: Kabarettist, Hassprediger, Familienvater - Das wussten Sie noch nicht über Nuhr.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser