Vorschau: Das passiert heute in den Soaps

Ole verpasst Celine bei "Berlin - Tag & Nacht" enttäuscht einen Korb. In "Alles was zählt" macht Ronny Marie eine glühende Liebeserklärung. Nina und Luis geben sich bei "GZSZ" gegenseitig Halt.

"GZSZ": Nina und Luis geben sich in dieser schwierigen Zeit gegenseitigen Halt Bild: MG RTL D / Rolf Baumgartner/spot on news

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Benedikt ist über Andreas Entdeckung der Überwachungskamera in seiner Wohnung beunruhigter, als er zugeben will. Um Andrea zu beruhigen, lügt Benedikt ihr vor, Ringo als Spion enttarnt zu haben. Tatsächlich aber hat Benedikt keine Ahnung, wer ihm nachspioniert. Doch der ungute Verdacht, dass jemand aus Opitz´ Dunstkreis hinter dem schwarzen Buch her sein könnte, alarmiert ihn. Nicht ahnend, dass sein eigener Bruder ihm auf den Fersen ist, ist Benedikt bereit, sich notfalls auch mit einer Waffe zu verteidigen.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Marc platzt der Kragen: Er hält Sophia für eine Lügnerin. Doch ausgerechnet Jule hat großes Mitleid mit ihr. Ein schlimmer Streit zwischen den beiden eskaliert in der Wache - doch die Amtspsychologin kann Licht ins Dunkel bringen.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Josies Worte hallen nach: Ist Celine wirklich nur mit Ole zusammen, weil er Schlagerstar ist? Als Celine ihn im Tonstudio erneut verführen will, kommen Ole erneut Zweifel. Wird sie ihn eines Tages für einen noch bekannteren Star stehen lassen? Enttäuscht trifft der Sänger eine folgenschwere Entscheidung.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Als Ronny erkennt, dass Marie zweifelt, ob sie wirklich die Nummer Eins für ihn ist, macht er ihr eine große Liebeserklärung. Als zwei seltsame Pakete in Essen eintreffen, brauchen Lena und Isabelle nicht lange, um herauszufinden, wer dahintersteckt.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Während Martin vorerst die gemeinsame Wohnung verlässt, ist Luis erleichtert zu sehen, dass es seiner Mutter besser geht. Nina und Luis muntern sich auf und beschließen, Weihnachten in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Doch Martin lässt sich so leicht nicht abwimmeln.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser