"Minions" als RTL-Wiederholung: Die gelben Chaoten bespaßen Weihnachten

Am ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.2017) feierten die Minions ihre Free-TV-Premiere in Deutschland. Bob, Stuart und Kevin machen sich auf die Suche nach einem neuen Meister. Für wen sie sich wohl entscheiden? So sehen Sie die "Minions" als Wiederholung in der RTL-Mediathek TV Now.

Die Minions Kevin, Bob und Stuart suchen nach einem neuen Gebieter. Bild: MG RTL D / Universal Pictures and Illumination Entertainment

Bereits beim Kinofilm "Ich - Einfach unverbesserlich" mutierten die kleinen gelben Helfer von Gru schnell zu den Fan-Lieblingen. Kein Wunder, dass die Macher den Minions einen eigenen Film spendierten. Im Film "Minions" suchen die kleinen Diener einen neuen Meister. Und wo könnte das besser gehen als bei einer Superschurken-Convention? Nun feierte der Film endlich seine Free-TV-Premiere in Deutschland.

"Minions" am 25.12.2017 verpasst? TV-Wiederholung und online in RTL-Mediathek

Falls Sie es am Montag, 25. Dezember 2017, nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie die "Minions" erneut sehen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten. In der RTL-Mediathek TV Now finden Sie viele Filme und Serien des Senders nach der Ausstrahlung im TV als Online-Wiederholung als Video-on-Demand. Im Fernsehen werden die "Minions" nicht noch einmal als Wiederholung.

TV-Vorschau "Minions" am 25. Dezember 2017: So wird die Free-TV-Premiere

Die Bestimmung der Minions ist es, dem schlimmsten Bösewicht der Erde zu dienen. Doch leider haben die kleinen gelben Pillenmännchen kein Glück damit, ihren Meister am Leben zu erhalten. 1968 beschließen die drei Minions Stuart, Kevin und Bob, auf einer Reise um den ganzen Globus einen neuen Schurken zu finden. Dabei gelangen sie auch nach Orlando, wo bei einer Superschurken-Convention neue Helfer gesucht werden. Ihren neuen Meister finden die Minions in der ersten weiblichen Superschurkin Scarlett Overkill. Doch diese Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt.

Lesen Sie auch: Krebsgefahr! "Minion"-Kinderspielzeug zurückgerufen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser