Berlin - Tag & Nacht: Das passiert heute in den Soaps

Sophia landet bei "Köln 50667" in Untersuchungshaft, während Vanessa und Christoph in "Alles was zählt" endlich aufatmen können. Bei "GZSZ" macht Katrin Gerner indessen einen Vorschlag.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Tills Zustand verschlechtert sich dramatisch und sein Herz setzt aus. Während die Ärzte alles tun, um ihn in einer Not-Operation zu retten, bangen Eva, Conor und Ute um sein Leben. Till spürt die Liebe seiner Familie. Er nimmt alle Kraft zusammen, um sich zurück ins Leben zu kämpfen. Doch die erste Erleichterung über die gelungene OP weicht, als klar wird, dass Till trotz allem noch immer im Koma liegt.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Als Sophia mitbekommt, dass Patrick sie der Polizei übergeben will, versucht sie zu fliehen. Kurze Zeit später wird sie aber festgenommen. Sie kann sich jedoch weiterhin nicht erinnern, was passiert ist.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Ole schwebt im absoluten Liebesglück mit Celine und trifft gemeinsam mit ihr auf Ikke Hüftgold, der die beiden zu seinem Auftritt einlädt. Doch bei dem Soundcheck lässt Celine Ole links liegen und verschwindet mit Ikke. Als Celines Schwester Josie später auf den niedergeschlagenen Ole trifft, hat sie Mitleid mit ihm und erkennt, dass er doch kein so übler Typ ist.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Christoph und Vanessa können erleichtert aufatmen, als Linda ihre gerechte Strafe erhält und der Alptraum endlich ein Ende hat. Pauline und Damian blasen ihre Verabredung ab. Als sie sich jedoch zufällig wieder begegnen, entwickelt sich die Nacht anders als gedacht.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Katrin kommt, alarmiert von einem Treffen mit Sunny, zurück zu Gerner und berichtet, dass Sunny einen Privatdetektiv angeheuert hat, der Dr. Wolf gefunden hat. Gerner möchte Sunny stoppen, doch Katrin macht ihm klar, dass es nur einen Weg gibt, die Sache zu beenden: Gerner soll seine KFI-Anteile abtreten, um jede Verbindung zwischen Wolf und KFI zu kappen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser