Inspector Barnaby: Krimi-Tipps am Montag

Bei "Barnaby" (ZDFneo) wird ein Musikfestival zum Schauplatz mehrerer Morde. Ein toter Chinese beschäftigt die "Tatort" Kommissare Dellwo und Sänger (rbb). Später untersucht "Sherlock" (ONE) eine Reihe angeblicher Selbstmorde.

"Inspector Barnaby: Ein mörderisch guter Song": DCI John Barnaby (Neil Dudgeon) besucht ein Folkfestival, aus beruflichen Gründen Bild: ZDF/Mark Bourdillon/spot on news

20:15 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Ein mörderisch guter Song

Am Tag des Little Crosby Folk Festivals wird der Gründer Toby Winning ermordet. Die Umstände erinnern an einen Song des legendären Sängers Johnny Carver. Der Mord an ihm wurde nie aufgeklärt. Zuvor hatte Toby alle damit schockiert, das Festival nach London zu verlegen. Die Stadt lebt gut von der Legende Carver. Viel zu verlieren hat zum Beispiel Frank Wainwright (Clarke Peters) mit seinem Pub, in dem die Künstler aufgetreten sind. Barnaby (Neil Dudgeon) taucht tief ein in die jahrzehntealte Geschichte des Festivals und deckt Geheimnisse auf, die jemand um jeden Preis hüten will.

21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Ein letzter Tropfen

Kaum hat Wein-Kritikerin Nadia Simons den neuen Jahrgang des Winzerpaares Carnavon gekostet und verrissen, da wird allen Versammelten schlecht. Zunächst erscheint alles harmlos. Doch dann wird Nadia in den Fermentationsraum des Weinguts geschleppt, wo sie erstickt. Nach einem zweiten Mord werden die Verdächtigungen wieder laut, die vor Jahren nach dem mysteriösen Unfalltod der kleinen Jessica Tyler das Dorf entzweit haben. Der Fahrer des Unfallwagens war seinerzeit geflüchtet. Sicher ist nur, dass er damals von einem ausschweifenden Fest im Weingut gekommen war.

22:15 Uhr, rbb, Tatort: Der tote Chinese

Im Fitness-Raum des Flughafenhotels wird die Leiche eines nackten Mannes mit asiatischem Aussehen gefunden, sein Kehlkopf wurde von einer Hantelstange zertrümmert. Sänger (Andrea Sawatzki) und Dellwo (Jörg Schüttauf) stehen vor einem scheinbar unlösbaren Rätsel, denn es fehlt jeder Hinweis, wer der Mann ist, wo er herkam und warum er umgebracht wurde. Ein erster Hinweis ist ein Handelskongress im Flughafenhotel, an dem mehr als 600 Chinesen teilnehmen. Sänger findet heraus, dass das Opfer am Abend seines Todes mit drei Kongressteilnehmern in der Hotelbar zusammensaß und dann mit ihnen in Streit geriet.

23:40 Uhr, ONE, Sherlock: Ein Fall von Pink

Eine Reihe scheinbarer Selbstmorde stellt die Londoner Polizei vor ein Rätsel. Die Beamten vermuten allerdings, dass es sich dabei in Wahrheit um genau ausgeklügelte Serienmorde handelt. Um Licht ins Dunkel zu bringen, wird der ebenso scharfsinnige wie exzentrische Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) zu Rate gezogen. Gemeinsam mit seinem neuen Mitbewohner Dr. Watson (Martin Freeman) nimmt die genialische Spürnase die Fährte des Täters auf - und kommt einem grausamen Spiel auf die Spur.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser