"Ein Lächeln nachts um vier" als Wiederholung: Herzkino im ZDF! Hat DIESE komplizierte Lovestory eine Chance?

Passend zur Adventszeit wurde es auch im Zweiten endlich wieder romantisch. Im ZDF-Herzkino drehte sich an diesem Sonntag alles um die komplizierte Lovestory zwischen Max und Jule. Wie Sie den Liebesfilm als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

Jule (Natalia Belitski, r.) hat Max (August Wittgenstein, l.) auf dem Weihnachtsmarkt kennengelernt. Aus der zufälligen Begegnung entwickeln sich schnell tiefere Gefühle. Bild: ZDF/Sandra Hoever

Im ZDF-Herzkino "Ein Lächeln nachts um vier" dreht sich am Sonntagabend alles um Jule und Max. Dank einer Zufallsbegegnung auf dem Weihnachtsmarkt entwickeln sich zwischen Jule und Max schnell große Gefühle. Und doch finden beide Jahre lang nicht zueinander. Ruhig und warmherzig erzählt, passt "Ein Lächeln nachts um vier" perfekt in die Adventszeit.

Herzkino am 10.12.2017 verpasst? Wiederholung online in der ZDF-Mediathek sehen

Sie haben den romantischen Film "Ein Lächeln nachts um vier" am Sonntagabend verpasst oder wollen sich Natalia Belitski und August Wittgenstein als verliebtes Pärchen gern noch einmal ansehen? Dann klicken Sie sich einfach in die ZDF-Mediathek. Dort stehen Ihnen zahlreiche TV-Formate als kostenfreies Video on Demand zur Verfügung. Eine Wiederholung im Fernsehen suchen Sie hingegen vergeblich.

"Ein Lächeln nachts um vier": Darum geht's im ZDF-Herzkino mit August Wittgenstein und Natalia Belitski

Als Jule (Natalia Belitski) und Max (August Wittgenstein) ganz zufällig aufeinandertreffen, ist sofort klar: Die beiden sind füreinander bestimmt. Und doch verbringen die beiden Liebenden die darauffolgenden Jahre getrennt voneinander. Als Jule, die endlich ihr Jura-Examen in der Tasche hat, einen Job im Ausland angeboten bekommt, entscheidet sie sich, zu gehen, und ihre Gefühle für Max hinter sich zu lassen. Obwohl beiden getrennte jahrelang Leben führen, begegnen sich Jule und Max in der Adventszeit immer wieder. Und dennoch verbringen beide ihr Leben mit anderen Partnern. Ganze vier Jahre braucht es, bis die beiden endlich verstehen, dass sie ohneeinander nicht leben können. Doch haben Max und Jule dann noch Zeit genug für ein gemeinsames Leben?

Passend dazu: Filme, Freundin, Karriere - So schaffte es August Wittgenstein in den Palast der Queen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser