Game of Thrones: Sophie Turner verrät: So lange müssen "Game of Thrones"-Fans warten

Fans der Erfolgsserie "Game of Thrones" brauchen noch jede Menge Geduld. Erst 2019 werden die neuen und letzten Folgen der Serie wohl zu sehen sein, wie Sophie Turner nun ausplauderte.

Sophie Turner spielt in "Game of Thrones" die Rolle der Sansa Stark Bild: Jaguar PS / Shutterstock.com/spot on news

Die letzte Staffel von "Game of Thrones" läuft erst 2019 - das sagt zumindest Serienstar Sophie Turner (21). Der Sender HBO hat noch keine Angaben gemacht, wann die neuen Folgen zu sehen sein werden. Turner, die in der Serie als Sansa Stark zu sehen ist, erklärte nun aber in einem Interview mit "Variety": "'Game of Thrones' erscheint 2019."

Die Dreharbeiten für die abschließenden Episoden laufen bereits und sollen noch bis zum kommenden Sommer andauern. Auch deshalb wird erwartet, dass es bis zum Jahr 2019 brauchen wird, bis diese auch auf die TV-Bildschirme kommen. Die beiden Showrunner David Benioff (47) und Dan Weiss (46) werden sich sicherlich ausreichend Zeit nehmen, um die letzte Staffel so gigantisch wie möglich zu gestalten.

Die Emmy-Gewinner hatten bereits zuvor erklärt, dass sie eineinhalb Jahre benötigten, um den Höhepunkt der Fantasy-Show zu kreieren. Der ehemalige "Game of Thrones"-Darsteller Jason Momoa (38) besuchte kürzlich das Set der Show in Belfast und erklärte, dass die letzte Staffel "das Größte sein wird, was jemals im Fernsehen ausgestrahlt wurde".

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser