"Willkommen bei Mario Barth" als Wiederholung: Paul Panzer und Nina Moghaddam blödelten mit Mario Barth um die Wette

Deutschlands erfolgreichster Comedy-Star meldete sich am Samstag mit einer brandneuen Folge von "Willkommen bei Mario Barth" zurück. Wie Sie per Wiederholung dabei sind, lesen Sie hier.

Am Samstag geht es bei "Willkommen bei Mario Barth" wieder heiß her. Bild: MG RTL D / Sebastian Drüen

Der selbsternannte Frauenversteher und Comedian Mario Barth präsentierte am Samstagabend wieder seine große Personality-Show mit zahlreichen prominenten Gästen. Dazu gab es wieder jede Menge Comedy satt.

"Willkommen bei Mario Barth" am 2.12.2017 verpasst? Online-Wiederholung per RTL-Mediathek oder TV

Sollten Sie es am Samstag, 2. Dezember 2017, nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie "Willkommen bei Mario Barth" erneut sehen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten. In der RTL-Mediathek TV Now finden Sie zahlreiche Produktionen des Senders nach der Ausstrahlung im TV als Online-Wiederholung per Video on Demand. Falls Sie eine Wiederholung im Fernsehen suchen, sollten Sie an folgenden Terminen einschalten:

  • Sonntag, 3.12..2017: 2.30 Uhr (RTL)
  • Samstag, 9.12.2017: 1.25 Uhr (RTL)

TV-Vorschau "Willkommen bei Mario Barth" am 2. Dezember 2017: Diese Gäste empfängt der Comedian diesmal

Auch die neue Ausgabe von "Willkommen bei Mario Barth" steckt diesmal wieder voller Überraschungen. Als Gäste hat sich der Comedian Paul Panzer und Nina Moghaddam eingeladen. Daneben erwartet die Zuschauer mehr von der alten "Mann vs. Frau"-Thematik, eine gemeinsame "Versteckte Kamera"-Aktion mit Paul Panzer und viele "nützliche" Tipps des selbsternannten Frauenverstehers.

Erfahren Sie mehr: Mario Barth privat mit Freundin – Verliebt in ein "Phantom"! Partnerin Paula bleibt ein Mysterium.

FOTOS: Comedy und Kabarett Deutschlands größte Witzbolde

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser