"Sturm der Liebe" als Vorschau: Mörder-Jagd bei SdL! Haben SIE Beatrice Stahl ermordet?

Der Mord am Fürstenhof sorgte für einen Mega-Schock: Intrigantin und Serien-Urgestein Beatrice Stahl ist tot - doch die Suche nach ihrem Mörder hat erst begonnen. Das sind die Verdächtigen! Außerdem: Isabella Hübner mit TV-Comeback!

Isabella Hübner (rechts) mit Schauspielkollegin Julia Dahmen. Bild: dpa

Lange Zeit war nicht klar, welche Figur in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" den Serientod sterben muss. Vergangene Woche dann die Aufklärung: Blutüberströmt liegt Intrigantin und SdL-Urgestein Beatrice Stahl (Isabella Hübner) auf dem Fürstenhof. Aber sie starb ganz offensichtlich nicht eines natürlichen Todes, sondern wurde ermordet.

"Sturm der Liebe"-Vorschau: Wer hat Beatrice Stahl ermordet?

Ein Schock für alle "Sturm der Liebe"-Fans und natürlich drängt sich die Frage auf, wer der Mörder von Beatrice ist. Denn das ist bislang ungeklärt. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und am Fürstenhof beginnen Spekulationen über den mutmaßlichen Täter. André (Joachim Lätsch) hat Charlotte (Mona Seefried) im Verdacht, schließlich hat die in einem Wutanfall schon einmal auf Friedrich geschossen. Könnte sie abermals die Fassung verloren haben?

Aber was ist mit Tina (Christin Balogh)? Nils findet in ihrer Handtasche einen verdächtigen Gegenstand und erfährt, als er sie darauf anspricht, dass sie zum Tatzeitpunkt im Fürstenhof war. Dennoch gibt er ihr ein Alibi, denn er selbst verdächtigt seinen Nebenbuhler Boris als Mörder. Kommissar Meyser (Christoph Krix) nimmt dagegen jemand ganz anderen ins Visier: Natascha (Melanie Wiegmann).

Mörder-Jagd bei "Sturm der Liebe" auch auf Instagram

Die Fans von "Sturm der Liebe" spekulieren aber noch in andere Richtungen. In einem Instagram-Post von SdL, in dem aus der Mördersuche kurzerhand ein Gewinnspiel um eine Komparsenrolle geworden ist, geraten in den Kommentaren auch Fabien (Lukas Schmidt), Susan (Marion Mitterhammer) und Christoph Saalfeld (Dieter Bach) unter Verdacht.

Isabella Hübner kommt zurück ins TV!

Während das muntere Rätselraten am Fürstenhof und unter den Fans wilde Blüten treibt, bereitet sich Beatrice-Darstellerin Isabella Hübner bereits auf ihre nächste Rolle vor der Kamera vor, wenn auch nicht bei "Sturm der Liebe". Denn wie sie in einem Facebook-Video mitteilt, bekommt sie ihre eigene Kochshow im TV. Wann es soweit sein wird, hat sie allerdings noch nicht verraten. Aber sie nutzt die Gelegenheit, um sich rührend bei ihren Fans zu verabschieden - sehen Sie selbst:

Lesen Sie auch: Die Neue bei "Sturm der Liebe" ist ein wahres Multitalent.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser