29.11.2017, 15.36 Uhr

Lotte heute bei GZSZ: Wer ist die Sängerin aus dem Mauerwerk?

Es wird musikalisch bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Am Mittwoch rockt eine junge Sängerin namens Lotte das Mauerwerk. Doch wer ist die Künstlerin, die eigentlich Charlotte Rezbach heißt, überhaupt?

Sängerin Lotte (alias Charlotte Rezbach) hat im "Mauerwerk" bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" einen Gastauftritt. Bild: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" schauten im Laufe der 25-jährigen Geschichte bereits zahlreiche Stars und Sternchen vorbei, darunter auch der ein oder andere Musikstar. Neben Unheilig gaben sich auch Nena, Zweiraumwohnung, Jennifer Rostock oder Mando Diao die Ehre und spielten im Szenetreff Mauerwerk ein Konzert. Jetzt mischt eine weitere Künstlerin den GZSZ-Kiez auf und erklimmt die Bühne im Mauerwerk: In der GZSZ-Episode vom Mittwoch, dem 29.11.2017, steht die Singer-Songwriterin Lotte auf der Bühne.

Lotte bei GZSZ: Wer ist die Sängerin aus dem Mauerwerk?

Lotte, die eigentlich Charlotte Rezbach heißt und aus Ravensburg stammt, ist süße 22 Jahre jung und hat, so ist es auf ihrer Homepage zu lesen, seit frühester Kindheit Musik im Blut. Schon als Dreikäsehoch wurde Lotte, wie Charlotte Rezbach seit Kindesbeinen an genannt wird, in Gesang, Gitarre, Klavier und Geige ausgebildet. Bereits im zarten Alter von 13 Jahren schrieb Lotte ihren ersten eigenen Song - spätestens seit diesem Zeitpunkt gab es für die Künstlerin kein Halten mehr.

Charlotte Rezbach alias Lotte spielte schon mit Johannes Oerding, Benne und Max Giesinger bei Festivals

Zwar schrieb sich Lotte an der Uni in Innsbruck im Fach Philosophie als Studentin ein, doch die Musik liegt der Ravensburgerin primär am Herzen. Wie es sich anfühlt, mit etablierten Chartstürmern auf der Bühne zu stehen, durfte Lotte bereits am eigenen Leib erfahren. Im Sommer 2016 stand die Künstlerin als Support Act von Benne, Johannes Oerding und Max Giesinger bei Festivals auf der Bühne und gab ihre Songs zum Besten.

Lotte startet durch - mit diesen Songs, einem Album und live auf Tour

Seit Frühjahr 2017 hat Lotte bereits drei Singles veröffentlicht, die die Titel "Auf beiden Beinen", "Fluchtreflex" und "Pauken" tragen. Ganz neu auf dem Markt ist das erste Album von Lotte mit dem Titel "Querfeldein", das seit Ende September 2017 auf dem Markt ist. Aktuell ist Lotte mit ihrem Debütalbum im Gepäck auf Tournee - im Oktober 2017 spielte die 22-Jährige bereits in Berlin, Köln, Stuttgart, Hamburg, Hannover oder Bremen; bis zum Tour-Abschluss am 21. April 2018 wird Lotte noch in ihrer Heimatstadt Ravensburg (22.12.2017), in Hamburg (19.04.2018) und Berlin (21.04.2018) live zu sehen sein.

Doch zuvor wird Lotte im Mauerwerk bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zwei ihrer Songs performen. Wer sich vom Talent der 22-jährigen Singer-Songwriterin überzeugen möchte, sollte am Mittwoch, dem 29.11.2017, ab 19.40 Uhr bei GZSZ einschalten. Neben "Auf beiden Beinen" wird Lotte auch "Pauken" live singen.

Schon gelesen? Serientod bei GZSZ - Überlebt John seinen Auto-Crash?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser