29.11.2017, 16.00 Uhr

"4 Blocks" als Wiederholung: Endlich im Free-TV! Das waren die ersten beiden Folgen

Die Erfolgsserie "4 Blocks" ist endlich auch im Free-TV zu sehen. Was Sie bei den ersten beiden Folgen erwartet und wie Sie per Wiederholung dabei sind, lesen Sie hier.

"4 Blocks": Wenn Toni Hamady (Kida Khodr Ramadan) Verrat wittert, kennt er keine Gnade. Bild: ZDF/TNT

Drama Made in Germany: Bislang war die Erfolgsserie "4 Blocks" exklusiv beim Pay-TV-Sender TNT Serie beziehungsweise kostenpflichtig via Amazon Video zu sehen. Doch jetzt schafft sie endlich den Sprung ins Free TV. So sind Sie bei den ersten beiden Folgen dabei.

"4 Blocks" am 28.11.2017 verpasst? Online-Wiederholung per Funk-App sehen

Sollten Sie es am Dienstag, 28. November 2017 nicht rechtzeitig vor den Fernseher geschafft haben oder Sie "4 Blocks" erneut sehen möchten, sollten Sie einen Blick in die Funk-App von ARD und ZDF werfen. Dort finden Sie die Sendung nach der Ausstrahlung als Online-Wiederholung per Video on Demand. Leider sind die Folgen weder in der ZDF-Mediathek verfügbar, noch werden Sie zeitnah erneut im Fernsehen gezeigt.

TV-Vorschau "4 Blocks" am 28. November 2017: So wird die Free-TV-Premiere des Erfolgs-Dramas

Ali "Toni" Hamady (Kida Khodr Ramadan) verdiente sein Geld bislang als Kopf eines arabischen Familienclans, der vom Drogenhandel lebt. Doch nun möchte er endlich ein ehrliches und seriöses Leben führen. Seinen Platz sollte ursprünglich sein Schwager einnehmen, doch nachdem der verhaftet wird, kehrt Toni wieder zurück in die Welt aus Drogen, Gewalt und Verbrechen. Am Dienstag, 28.11.2017, sehen Sie auf ZDFneo den Staffelstart mit den beiden Folgen "Brüder" und "Die falsche Neuen" und sind so hautnah dabei, wenn Toni sich doch wieder um die Geschäfte der Familie kümmert.

Lesen Sie auch: Ronald Zehrfeld privat – Dieses Fräulein macht ihn zum Schmusekater.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser