Dschungelcamp 2018: Kandidaten in Lebensgefahr! Dschungelcamp vor dem Aus?

Eigentlich sollte das RTL-Dschungelcamp bereits im Januar 2018 wieder über die deutschen TV-Bildschirme flimmern. Doch eine Giftspinne bringt das TV-Format nun ernsthaft in Gefahr. Steht die Kult-Show vor dem Aus?

Im Januar 2018 ist es endlich wieder soweit: Das RTL-"Dschungelcamp" geht in die zwölfte Staffel. Die ersten neun Kandidaten wurden bereits enthüllt. So sollen neben Ex-Model Natascha Ochsenknecht und "Bachelorette"-Gewinner David Friedrich auch Jenny Frankhauser (25), Schwester von TV-Star Daniela Katzenberger (31) und GNTM-Transgender-Model Giuliana Farfalla in den australischen Dschungel ziehen. Eine Spinnenplage könnte den künftigen Einzug der Camper jedoch ernsthaft gefährden.

Dschungelcamp 2018 in Gefahr? Giftspinnen-Alarm in Australien

Wie die englische Zeitschrift "The Sun" berichtet, sollte die britische Ausgabe des Dschungelcamps schon in der kommenden Woche in Australien an den Start gehen. Doch nun droht das TV-Experiment tatsächlich zu platzen. Der Grund: Eine gefährliche Gift-Spinne treibt dort aktuell ihr Unwesen. Bei dem Tier soll es sich dem Bericht nach um die australische Trichternetzspinne handeln. Sie gilt nicht nur als besonders aggressiv, sondern ist zudem auch verdammt giftig. Schon ein Biss allein reicht, um einen Menschen zu töten.

Kandidaten in Lebensgefahr! So gefährlich ist die Trichternetzspinne

Unglücklicherweise hat sich der Achtbeiner genau dort eingenistet, wo die britischen Kandidaten ihr Lager aufschlagen sollten. Um sicher zu gehen, dass den Kandidaten nichts passiert, haben die Produzenten der Sendung nun Experten engagiert, die sich um die Plage kümmern sollen. Ob sie das behaarte Krabbeltier jedoch tatsächlich beseitigen können, bleibt abzuwarten. Immerhin gelten Trichternetzspinnen als besonders widerspenstig. Sie können sogar mehrere Stunden unter Wasser überleben.

Auch die deutschen Promis gastieren Jahr für Jahr in dem Camp, welches sich zwischen Brisbane und dem beliebten Touristenort Byron Bay befindet. Bleibt nur zu hoffen, dass die "Spinnenjäger" die Plagegeister schnellstmöglich verjagen.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2018: DIESE Trash-Promis gehen ins Dschungelcamp.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser