17.11.2017, 08.28 Uhr

"Die Bergretter" als Wiederholung: 14-Jährige nach Familienzoff im Gebirge vermisst

"Die Bergretter" sind erneut im Einsatz - und suchen fieberhaft nach der 14-jährigen Leni, die bei einer Wanderung verschwunden ist. So sehen Sie die neue Folge "Entzug" in der Wiederholung.

Von ihren Eltern unbemerkt, hat sich Leni (Ava Montgomery) von der Wandergruppe entfernt und ist schwer gestürzt. Bild: ZDF/Thomas R. Schumann

So majestätisch die Berge auch sein mögen - ungeübte Wanderer geraten immer wieder in Not, weil sie die Herausforderung einer Bergwanderung unterschätzt haben. Doch zum Glück gibt es "Die Bergretter", die im ZDF-Abendprogramm in der mittlerweile neunten Staffel seit dem 9. November 2017 wieder im Einsatz sind. Auch am Donnerstag, dem 16.11.2017, ist das Team um Bergwacht-Leiter Markus Kofler (Sebastian Ströbel) wieder gefragt, als ein 14 Jahre altes Mädchen im Gebirge spurlos verschwindet...

"Die Bergretter" verpasst? Episode "Entzug" vom 16.11.2017 als Wiederholung

Wer am Donnerstagabend die neue Folge "Entzug" aus der Reihe "Die Bergretter" versäumt hat, muss nicht traurig sein - schauen Sie das neue Abenteuer doch als Wiederholung. Zugegeben, im Free-TV gibt es die Episode "Entzug" nicht erneut zu sehen, doch in der ZDF-Mediathek wartet die Lösung. Hier finden Sie nicht nur spannende Blicke hinter die Kulissen von "Die Bergretter", sondern auch komplette Folgen aus dem "Bergretter"-Archiv, so dass Sie nie mehr auf Ihre Lieblingsserie verzichten müssen.

Teenager Leni verschwindet spurlos - und ruft "Die Bergretter" auf den Plan

Ganz bestimmt würden Bergwacht-Leiter Markus Kofler (Sebastian Ströbel) und seine Kollegen auch gern einen entspannten TV-Abend genießen - doch die Pflicht ruft! "Die Bergretter" suchen fieberhaft nach der 14 Jahre alten Leni Baumgärtner (Ava Montgomery), die sich kurzerhand von ihrer Familie abgeseilt hat und auf eigene Faust in den Bergen unterwegs war. Nun ist der Teenager verschwunden...

Kranker Familienvater im Gebirge wird ein Fall für die Bergwacht

Dabei war das junge Mädchen noch kurz vorher in Gesellschaft ihres Vaters Kai Baumgärtner (Kai Scheve) auf dem Weg zu einer Hütte in den Bergen. Dort wartete Mutter Tabea (Lara Joy Körner) bereits auf ihren Mann und ihre Tochter. Doch unterwegs klagte Kai über Unwohlsein, ein Schwächegefühl und Zitteranfälle kamen hinzu. Tochter Leni scheint schnell die Ursache gefunden zu haben: Im Rucksack ihres Vaters findet die 14-Jährige eine Flasche Wodka. Zwar entsorgt Kai die Flasche umgehend, doch in der Berghütte verschlechtert sich der Zustand des Familienvaters weiter.

Am nächsten Morgen rauscht Leni, ganz Teenager, wutentbrannt aus der Hütte, nachdem sie sich mit ihren Eltern gezofft hat - doch im Tal kommt das junge Mädchen nie an. Zwar finden die Bergretter Vater Kai bewusstlos in den Bergen, doch seine Tochter bleibt wie vom Erdboden verschluckt. Ohne einen Anhaltspunkt liefern sich die Bergretter einen Wettlauf mit der Zeit...

Auch interessant: Frauenschwarm und Familienmensch - so tickt der "Bergretter" ganz privat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser