03.11.2017, 10.29 Uhr

"The Voice of Germany" 2017 als Wiederholung: Alexander Babacan berührte bei den 5. Blind Auditions die Coaches

Bei "The Voice of Germany" standen die fünften Blind Auditions an - welche Talente um einen Platz in den TVOG-Teams buhlen und ob Kandidaten wie Alexander Babacan oder Amin Afify die Coaches von den Socken hauen, sehen Sie als Wiederholung.

Bei "The Voice of Germany" müssen sich die Juroren auf ihr Gehör verlassen, um die größten Talente zu finden. Bild: Pro Sieben

Endlich wird im deutschen Fernsehen wieder gecastet, was das Zeug hält: Das Erfolgsformat "The Voice of Germany" meldet sich zurück und geht am Donnerstag, dem 02.11.2017, in eine neue Runde der mittlerweile siebten Staffel. Die Coaches Yvonne Catterfeld, Samu Haber, Michi Beck und Smudo sowie Mark Forster als neuer Juror sind auch 2017 auf der Suche nach der Stimme, die unter die Haut geht - und schenken sich im Kampf um die ungeschliffenen Rohdiamanten nichts!

"The Voice of Germany" verpasst? TVOG vom 02.11.2017 als Wiederholung sehen

Wer am Donnerstagabend anderweitig beschäftigt war und "The Voice of Germany" nicht im TV oder Live-Stream schauen konnte, der muss sich nicht vor Wut in die Ohren beißen, sondern kann die ProSieben-Castingshow ganz bequem als Wiederholung schauen. Im Free-TV gibt's die Show vom 02.11.2017 erneut in der Nacht zu Freitag (03.11.2017) ab 00.40 Uhr sowie am Sonntag, dem 05.11.2017, ab 11.40 Uhr, jeweils bei Pro7, zu sehen. Sie möchten lieber zu einem anderen Zeitpunkt "The Voice of Germany" erneut schauen? Dann lohnt sich ein Abstecher in die Pro7 Mediathek 7TV, denn hier wartet nach der TV-Erstausstrahlung am 02.11.2017 die komplette Folge von TVOG als Video on demand auf Sie.

TVOG am 02.11.2017: Das sind die Kandidaten heute

Am 2. November 2017 findet bei "The Voice of Germany" die mittlerweile fünfte Runde der Blind Auditions statt - die fünf Coaches müssen sich also ganz auf ihre Ohren verlassen und die Talente rein nach der stimmlichen Performance in ihr Team wählen. Mit dabei sind unter anderem diese Künstler:

Amin Afify will bei "The Voice of Germany" für Gänsehaut sorgen

Amin Afify (25) als Köln geht mit dem Song "Hold On We're Going Home" von Drake bei "The Voice of Germany" an den Start. Wenn der Vollblutmusiker mal nicht seine Stimmbänder schwingen lässt, verdient er sein Geld als Sanitäter. Viel lieber mag es der 25-Jährige jedoch, kleine Konzerte in Wohnzimmern zu geben und seine musikalische Ader auszuleben.

TVOG-Kandidat Alexander Babacan ist Sportskanone und Stimmwunder in einem

Auch TVOG-Kandidat Alexander Babacan aus Flein bei Heilbronn möchte mit seiner Stimme die Coaches überzeugen und hat dafür seine Interpretation von "Sieben Milliarden" von Soolo mitgebracht. Neben der Musik ist Sport die große Leidenschaft des 28-Jährigen: Er tobt sich regelmäßig bei Martial Arts oder beim Klettern aus oder holt sich beim Parcours den Adrenalinkick. Welcher "The Voice of Germany"-Coach wohl zuerst buzzert und Alexander Babacan in sein Team holt?

Außerdem versuchen sich folgende Talente auf der TVOG-Bühne und hoffen auf einen Platz im Team ihres Lieblingscoaches:

  • Frederic Lipgens (19) aus Gaaden in Österreich mit "Shake It Off" von Taylor Swift
  • Jana Elena Hlava (22) aus Thalgau in Österreich mit "Because Of You" von Kelly Clarkson
  • Philip Piller (22) aus Wien in Österreich mit "Russian Roulette" von Rihanna
  • Felipe Galleguillos (28) aus Karlsruhe mit "Despacito" von Louis Fonsi feat. Daddy Yankee
  • Isabell Jasmin Plaue (32) aus Stuttgart mit "Keiner Ist Wie Du" von Sara Connor
  • Hariett Hastreiter-Gross (31) aus Schierling mit "Tanz" von Cassandra Steen
  • Alexandra Sutter (44) aus Bludesch in Österreich mit "What A Wonderful World" von Eva Cassidy
  • Tiago Ribeiro da Costa (19) aus Reutlingen mit "Angel By The Wings" von Sia
  • Julia Schüler (26) aus Weissach im Tal mit "Helium" von Sia
  • Charleen White (33) aus Bad Oeynhausen mit "I Love You I Do" von Jennifer Hudson

Schon gelesen? Samu Haber hat Probleme mit seiner Morgenlatte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser