28.10.2017, 15.56 Uhr

"Kein Herz für Inder" als ARD-Wiederholung: In der Mediathek: Mini-Guru wirbelt Chaos-Familie durcheinander

Sacchidananda Char ist 13 Jahre alt, hat die Weisheit aber mit Löffeln gefressen. Klar, dass es da mit seiner deutschen Chaos-Gastfamilie Probleme gibt. So sehen Sie "Kein Herz für Inder" als Wiederholung.

Die Chaos-Familie Neufund – Vater Erik (Martin Brambach, re.), Mutter Charlotte (Aglaia Szyszkowitz), der Austauschschüler Sandy (Zayn Baig), Fiona (Lena Urzendowsky, 2. v. li.) und Annika (Mercedes Müller, li.). Bild: ARD Degeto/Stephan Rabold

Charlotte (Aglaia Szyszkowitz) und Erik Neufund haben es nicht leicht. Eigentlich wollen sie ihrer Tochter ein cooles englisches Mädchen an die Seite stellen, das ihre eigene Tochter aus ihrem Schneckenhaus locken soll. Doch dann steht plötzlich ein 13-jähriger Junge mit indischen Wurzeln am Flughafen vor ihnen. Das überfordert vor allem die Gasteltern.

"Kein Herz für Inder" als Wiederholung im TV und online in der ARD-Mediathek

Sie hatten am Freitagabend bereits andere Pläne und haben "Kein Herz für Inder" deshalb verpasst? Kein Problem! Sender ONE wiederholt die Sendung am Mittwoch, 1.11.2017, ab 7 Uhr und am Samstag, 4.11.2017, ab 8.55 Uhr. Darüber hinaus können Sie die Sendung jederzeit als Wiederholung in der ARD-Mediathek anschauen - und das kostenlos und so oft Sie wollen!

TV-Vorschau für "Kein Herz für Inder": Ein englischer Mini-Guru wirbelt eine deutsche Familie durcheinander

Familie Neufund bekommt einen Austauschschüler aus England. Doch statt einem jungen Mädchen steht plötzlich ein 13-jähriger Junge am Flughafen. Und er hat indische Wurzeln! Die Gasteltern sind mit ihm von Anfang an überfordert, doch mit seiner Gastschwester Fiona freundet sichSacchidananda alias "Sandy" schnell an. Und der wirbelt auch den Rest der Familie gehörig durcheinander.

Das sind die Schauspieler in "Kein Herz für Inder" am 27. Oktober 2017

Zu den bekanntesten Fernsehgesichtern im ARD-Film "Kein Herz für Inder" zählt ohne Frage Martin Brambach, der Familienvater Erik Neufund spielt. Seine Filmografie ist schier unendlich, unter anderem war er in zahlreichen Ausgaben des "Tatort" zu sehen und für seine Hauptrolle "Barfuß bis zum Hals" 2010 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Aktuell überzeugte Brambach im TV-Film "Willkommen bei den Honeckers" (2017). Großartig präsentiert sich der Schauspieler in der Rolle des greisen Honecker - mit zuckenden Mundwinkeln, fast brechender Stimme und schlurfendem Schritt.

Auch die österreichische Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz ist keine Unbekannte auf dem Fernsehbildschirm. Einen ihrer vielen Erfolge feierte sie unter anderem mit dem Kinderfilm "Das Sams" (2001) und "Sams im Glück" (2012), in dem sie zunächst die Angebetete und schließlich die Frau von Bruno Taschenbier (Ulrich Noethen) spielte.

Alle weiteren Darsteller im ARD-Film hier auf einen Blick:

Schauspieler

Personen

Aglaia Szyszkowitz

Charlotte Neufund

Martin Brambach

Erik Neufund

Lena Urzendowsky

Fiona Neufund

Mercedes Müller

Annika Neufund

Zayn Baig

Sandy Sacchidananda Char

Anna Stieblich

Frau Silber

Gerhard Wittmann

Adam Koelbrink

André Szymanski

Humboldt

Tristan Göbel

Benedikt

Neil Malik Abdullah

Mr. Char

Mala Ghedia

Mrs. Char

Ulrike Röseberg

Polizistin

Eva-Maria Kurz

Nachbarin

Michael Schunder

Rezeptionist

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser