31.10.2017, 19.28 Uhr

"The Walking Dead" (Staffel 8, Episode 2) im Stream: Zombiehorden greifen an! Wer gibt als Nächstes den Löffel ab?

"The Walking Dead" startete in Staffel 8 und der Kampf gegen Negan ist bereits in vollem Gang. Dabei kommt ein Charakter dem Schurken gefährlich nah. So sehen Sie "The Walking Dead", Staffel 8, Episode 2, im TV, Live-Stream auf Deutsch und als Wiederholung online.

Wird Rick Bösewicht Negan töten? Bild: Jackson Lee Davis/AMC

Was für ein Start! Die erste TWD-Episode der achten Staffel zögerte nicht lange und katapultierte die Zuschauer direkt in den Krieg gegen Bösewicht Negan. Die Gruppe um Rick griff gemeinsam mit den neuen Verbündeten King Ezekiel das Hauptquartier der Saviors an. Noch musste keiner sein Leben im Kampf für das Gute lassen. Wie geht der Kampf gegen Negan weiter?

Deutsche Fans müssen übrigens nicht lange warten, um in den Genuss der neuesten Episoden zu kommen. Innerhalb von 24 Stunden nach der US-Ausstrahlung sind die neuen Folgen bereits als exklusive Deutschland-Premiere zu sehen.

Achtung! Der Text enthält Spoiler zur aktuellen TWD-Staffel!

"The Walking Dead" Staffel 8, Episode 2, am 30.10.2017 im Live-Stream auf Deutsch bei Sky (Fox) sehen

Während die neueste Folge von TWD in den USA immer sonntags (Ortszeit) auf AMC ausgestrahlt wird, wird die synchronisierte Version (German subbed) ein paar Stunden später auch in Deutschland gesendet. Die neueste Episode flimmert immer montags um 21 Uhr auf dem Pay-TV-Sender Fox über die Bildschirme. Fox kann über mehrere Pay-TV-Anbieter in Deutschland empfangen werden, zum Beispiel Telekom Entertain, Vodafone oder Sky. Haben Sie ein Sky-Abo, können Sie "The Walking Dead" auch online als Live-Stream über Sky Gosehen.

8. Staffel "The Walking Dead" im Sky Ticket für nur 2 Euro anschauen

Darüber hinaus bietet Sky allen TWD-Fans ein echtes Schnäppchen. Wer möchte, kann das Sky Entertainment Ticket im November für einen Euro im Monat testen. Das Angebot gilt bis zum 31. November, allerdings nur für Neukunden. Fans zahlen für den Oktober anteilig 1,00 Euro, sodass sie sich die gesamte achte Staffel für 2,00 Euro anschauen können. Wer am Ende das Sky Ticket nicht behalten möchte, sollte darauf achten, das Abo spätestens eine Woche vor Monatsende zu kündigen. Die Kündigung ist kostenlos und jederzeit möglich.

"The Walking Dead" als Wiederholung bei Sky Go online sehen

Falls Sie die erste Folge von Staffel 8 von "The Walking Dead" im Pay-TV verpasst haben sollten, dann können Sie die neuen Episoden im Anschluss an die Ausstrahlung auch auf Sky Go, Sky Ticket und Sky Online als Video-on-Demand nachsehen. Dort stehen Ihnen sowohl die alten als auch die neuen Folgen zur Verfügung.

Wer kein Sky-Abo hat, kann die die aktuelle Folge auch im Internet kostenlos als Stream abrufen. Einzige Voraussetzung: Um auf die Mediathek des US-Senders AMC zugreifen zu können, ist ein entsprechender Proxy im Internetbrowser notwendig.

"The Damned": TWD-Vorschau Folge 2, Staffel 8

Die letzte Episode endete dramatisch. King Ezekiel, Carol und Co. griffen einen Außenposten der Saviors an. Dabei lösten sie jedoch eine Sprengfalle aus. Plötzlich war der komplette Hof voller Rauch. Zombies griffen die Gruppe an. Zumindest Carol hat den Angriff überlebt. Sie ist im Trailer zur neuen Episode zu sehen. Doch wie ist es dem Tiger Shiva ergangen? Als die Gruppe die Station einnimmt, kann einer der Saviors fliehen. Wenn er das Sanctuary erreicht, könnte der Kampf gegen Negan beendet sein, ohne dass er wirklich angefangen hat.

Was passiert eigentlich mit Father Gabriel? Er rettete sich in der letzten Episode in einen Raum vor den Zombies. Doch darin suchte Negan Schutz vor den Zombies. Wird Gabriel das Zusammentreffen überleben oder wird er das nächste Opfer des Baseballschläger-schwingenden Bösewichts?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser