14.10.2017, 08.46 Uhr

"Soko Leipzig" als Wiederholung: "Der letzte Fall" für Hajo Trautzschke! Wer wird Nachfolger?

Am 13. Oktober war TV-Kommissar Andreas Schmidt-Schaller zum letzten Mal in seiner Rolle als Hajo in der beliebten ZDF-Krimi-Reihe "Soko Leipzig" zu sehen sein. Wie Sie "Der letzte Fall" als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

Am Freitag startete die ARD endlich mit der Ausstrahlung der 17. Staffel von "Soko Leipzig". Dabei bekamen es die Kommissare Hajo Trautzschke, Jan Maybach, Ina Zimmermann und Tom Kowalski gleich zu Staffelbeginn mit einem fiesen Serienmörder zu tun. Auch mussten sich die Fans gleich zu Beginn der neuen Folgen von Andreas Schmidt-Schaller verabschieden...

"Soko Leipzig" am 13.10.2017 verpasst? Wiederholung online in der ZDF-Mediathek und im TV sehen

Sie hatten am Freitagabend bereits andere Pläne oder wollen sich den letzten Auftritt von TV-Kommissar Andreas Schmidt-Schaller gern noch einmal ansehen? Kein Problem! Im Fernsehen wird die beliebte Krimiserie zwar leider nicht nochmal als Wiederholung gezeigt. Doch dank der ZDF-Mediathek müssen Sie dennoch nicht auf das Ermittler-Team der Soko Leipzig verzichten. Neben zahlreichen älteren Folgen finden Sie dort auch die neueste Folge von "Soko Leipzig". Die weiteren neuen Folgen strahlt das ZDF immer freitags um 21.15 Uhr aus.

"Der letzte Fall"-Vorschau: Darum geht's zum Staffelstart von "Soko Leipzig"

In seinem letzten Fall bekommt es Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) mit einem Serientäter zu tun. Drei junge Frauen hat der Mann bislang ermordet. Trotz einer offenen Mordserie stürzt sich Toms (Steffen Schroeder) Tochter Jackie (Sinje Irslinger) ins wilde Leipziger Partyleben und beginnt ein Abenteuer mit einem verführerischen Unbekannten. Als der junge Mann sie plötzlich mit einem Messer bedroht, kann Tom seine Tochter in letzter Sekunde vor dem tödlichen Stich retten. Doch damit ist der Fall noch längst nicht gelöst. Als schließlich noch ein zweiter Verdächtiger auftaucht, nimmt der Fall eine völlig neue Wendung. Für Hajo beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Andreas Schmidt-Schaller fällt Abschied von "Soko Leipzig" nicht leicht

Für Schauspieler Andreas Schmidt-Schaller (71) ist "Der letzte Fall" auch gleichzeitig die letzte Folge. Der TV-Kommissar steigt aus der ZDF-Krimiserie "Soko Leipzig" aus - der Abschied fällt ihm jedoch nicht leicht. "Aber ich bin ja nicht ganz raus. Ab und zu helfe ich als Rentner meinen ehemaligen Kollegen bei den Ermittlungen", sagte Schmidt-Schaller in einem Interview der "Bild"-Zeitung. Seit 2001 spielt er in dem TV-Dauerbrenner den Kriminalhauptkommissar Hajo Trautzschke. Schmidt-Schaller sagte, er werde dem Fernsehen treu bleiben. Zunächst stand allerdings ein langer Urlaub an, fast den ganzen September habe er auf Sardinien verbracht.

Spoiler! Ina Zimmermann oder Jan Maybach - Wer wird Hajos Nachfolger?

Auch wenn die Zuschauer die Rolle des Hajo vermissen werden, so stellt sich dennoch die Frage, wer ihn künftig vertreten wird. Ina Zimmermann oder Jan Maybach, wer wird Hajos Nachfolger? Ersten Informationen zufolge wird wohl Ina Zimmermann alias Melanie Marschke künftig die Rolle der Chefin bei der "Soko Leipzig" übernehmen. Für ihren Kollegen Jan Maybach ist Hajos Entscheidung nur schwer nachvollziehbar...

Lesen Sie auch: Vom Arbeitsamt zum Fernsehen - So wurde Marco Girnth zum TV-Star!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser