"Dance Dance Dance" 2017 als RTL-Wiederholung: Ausgetanzt! Diese Promis scheiterten im Halbfinale

Bei "Dance Dance Dance" stand das große Halbfinale an. Nur noch vier Teams waren übrig und die mussten in gewagten Outfits wahre (Girl-)Power beweisen. So sehen Sie die Show als Wiederholung.

Sandy Mölling (li.) tanzt in einem Team mit Bahar Kizil (m.). Nazan Eckes (re.) moderiert die Show. Bild: MG RTL D / Frank W. Hempel

In der letzten Woche hat es Gedeon Burkhard und Christine Neubauer erwischt. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Ex-Fußballer David Odonkor und seine Frau Suzan sind die beiden im Viertelfinale von "Dance Dance Dance" ausgeschieden. Diesmal tanzen die vier verbliebenen Paare um den Einzug ins Finale. Die "Dance Dance Dance"-Jury bestehend aus Ruth Moschner, DJ Bobo und Cale Kalay entscheiden, wer weiterkommt - und wer kurz vor Schluss die Tanzschuhe an den Nagel hängen muss.

"Dance Dance Dance"verpasst? Halbfinale vom 6.10.2017 als Wiederholung sehen - so geht's

Wer am Freitagabend vielleicht selbst das Tanzbein geschwungen hat und deshalb keine Möglichkeit hatte, das Halbfinale von "Dance Dance Dance" zu schauen, der kann sich mit einer Wiederholung der Tanzshow begnügen. Einerseits sendet RTL die beliebte Tanzshow nochmals in der Nacht zu Sonntag, 8.10.2017, ab 2.15 Uhr im Free-TV, andererseits können Sie auch auf die RTL-Mediathek bei TV Now zurückgreifen, um das Halbfinale von "Dance Dance Dance" zu einem Ihnen genehmen Zeitpunkt erneut zu schauen.

Gewagte Outfits und Songs mit Girlpower! Das sind die Tänze bei Dance Dance Dance" am 6.10.2017

Sandy Mölling und Bahar Kizil

  • Duo: "Bang Bang"/ Jessie J/ Ariana Grande/ Nicky Minaj
  • Solo Sandy Mölling: "Can't Get You Out Of My Head"/ Kylie Minogue
  • Solo Bahar Kizil: "Straight Up/ Cold Hearted"/ Paula Abdul

Marc Eggers und Aminata Sanogo

  • Duo: "These Boots Are Made For Walking"/ Jessica Simpson
  • Solo Aminata Sanogo: "Focus"/ Ariana Grande
  • Solo Marc Eggers: "I'm Still Standing"/ Elton John

Luca Hänni und Prince Damien

  • Duo: "Solo Dance"/ Martin Jensen
  • Solo Luca Hänni: "Beautiful Monster"/ Ne-Yo
  • Solo Prince Damien: "Black And Gold"/ Sam Sparro

David Odonkor und Frau Suzan

  • Duo: "Hips Don't Lie"/ Shakira/ Wyclef Jean
  • Solo David Odonkor: "Hey Ya/ Roses"/ OutKast
  • Solo Suzan Odonkor: "Ain't No Other Man"/ Christina Aguilera

Wer ist raus bei "Dance Dance Dance 2017"?Marc und Aminata scheitern im Halbfinale

Marc und Aminata kamen in der Endabrechnung auf 73,5 Punkte. Damit blieben sie fast zehn Punkte hinter den Spitzenreitern, den beiden ehemaligen "DSDS"-Siegern. Etwas mehr Glück hatten da Suzan (30) und David Odonkor (33). Sie zitterten sich mit 74,5 Punkten gerade noch so ins Finale. Sandy Mölling (36) und ihre Team-Partnerin Bahar Kizil (28) konnten etwas entspannter in die Finalshow einziehen. Sie bekamen von den Juroren DJ Bobo, Cale Kalay und Ruth Moschner 78,5 Punkte.

Die beste Tanzeinlage des Abends ging übrigens auf das Konto des Schweizers Luca Hänni. Für seine Performance zu "Beautiful Monster" von Ne-Yo sackte er satte 29 Punkte ein. Ex-No-Angel Sandy und Prince Damien konnten aber mit ihren Solo-Auftritten ebenfalls überzeugen und wurden jeweils mit 28 Jury-Punkten bedacht.

Lesen Sie auch: Das macht der Ex-No-Angels-Star Sandy Mölling heute.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de/

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser