06.10.2017, 14.30 Uhr

"Bella Block" als Wiederholung: Ein Todesfall eines Kadetten überschattet "Die schönste Nacht des Lebens"

Während eines Landgangs wird der junge Kadett Fritz Mühlstadt getötet. Offiziell soll es ein Unfall gewesen sein, doch Staatsanwalt Mehlhorn setzt Bella Block auf den Fall an. So sehen Sie "Die schönste Nacht des Lebens" als Wiederholung.

Jette Albrecht (Carolyn Genzkow, l.) wird von Matthias von Schwedlitz (Jannis Niewöhner, r.) ruhiggestellt. Bild: ZDF/HARDY BRACKMANN

Hannelore Hoger hat ihre Rolle der Bella Block aus Altersgründen an den Nagel gehängt. Das ZDF lässt die beliebte Krimi-Reihe aber am Donnerstag, den 5. Oktober 2017, um 20.15 Uhr noch einmal aufleben. Dann findet Kadett Fritz Mühlstadt in "Die schönste Nacht des Lebens" den Tod... und Bella Block ermittelt.

Sendung verpasst? "Bella Block: Die schönste Nacht des Lebens" als TV-Wiederholung und online in der ZDF-Mediathek

Sie haben den Krimi mit Hannelore Hoger verpasst oder möchten "Bella Block: Die schönste Nacht des Lebens" noch einmal in aller Ruhe anschauen? Dann klicken Sie sich doch einfach in die ZDF-Mediathek. Dort steht Ihnen die aktuelle Folge eine Woche lang nach TV-Ausstrahlung zur Verfügung. Im TV wird die Sendung leider nicht wiederholt.

TV-Vorschau "Bella Block: Die schönste Nacht des Lebens"

Die vermeintlich schönste Nacht des Lebens ist gleichzeitig seine letzte. Der Kadett Fritz Mühlstadt verbringt während eines Landgangs mit seinen Kameraden einen feuchtfröhlichen Abend. Am nächsten Tag wird er mit zertrümmertem Schädel im Hamburger Hafen gefunden. Von offizieller Seite heißt es: Unfall, der Junge sei betrunken vom Mast gefallen. Doch Staatsanwalt Mehlhorn (Hansjürgen Hürrig) ahnt, dass hier etwas nicht stimmt. Er rekrutiert Bella (Hannelore Hoger) für diesen Fall, denn sie müsse sich nicht an Regeln halten. Genau darum geht es jedoch in dieser Domäne: um Gehorsam, Kameradschaft und unbedingte Disziplin.

Lesen Sie auch: Hannelore Hoger erleichtert über "Bella Block"-Aus.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser