04.10.2017, 13.45 Uhr

"Die Höhle der Löwen" als Wiederholung: DIESE Gründer präsentierten am Dienstag ihre Start-up-Ideen

Im deutschen Fernsehen werden wieder Notizbücher gezückt und schräge Geschäftsideen beerdigt. So sehen Sie "Die Höhle der Löwen" vom 03.10.2017 als Wiederholung.

Judith Williams und Frank Thelen beraten sich. Bild: dpa

Seit 2014 bittet Vox junge Gründer regelmäßig in die "Höhle der Löwen", wo sie eine Jury von Investoren von ihrem Produkt überzeugen müssen. Auch in der vierten Staffel präsentiert der Sender wieder zahlreiche Erfindungen, die die Welt ein bisschen besser machen sollen. Das erwartete Sie diesmal in Folge 5.

"Die Höhle der Löwen"am 03.10.2017 verpasst? DHDL-Wiederholung online (Vox-Mediathek TV Now) sehen

Sie haben "Die Höhle der Löwen" am 03.10.2017 verpasst? Eine Wiederholung der neuen Folge im TV wird es am Freitag, 6. Oktober, ab 20.15 Uhr bei n-tv geben. Zudem lohnt es sich, einen Blick in die Vox-Mediathek TV Now zu werfen: Hier stehen zahlreiche TV-Sendungen auch nach der offiziellen Ausstrahlung im Fernsehen noch online als Video on Demand zur Verfügung - so können Sie ihre Lieblingssendungen noch einmal unabhängig von Übertragungsterminen anschauen.

TV-Vorschau "Die Höhle der Löwen" am 3. Oktober 2017: Das sind die DHDL-Gründer und ihre Geschäftsideen

Diesmal als Gründer dabei sind Wladislaw Lalafarjan (37) und Artjom Lalafarjan (29), die mit ihren Revodancer-Tanzschuhen punkten wollen. Doch ob sie bei den Löwen mit Rhythmus-Gefühl punkten können? Veluvia aus Hamburg hingegen ist ein Nahrungsergänzungsprodukt, das angeblich den Tagesbedarf an Obst und Gemüse in einer kleinen Kaspel in sich vereint. Gründer Jörn-Marc Vogler (45) ist von der Wirkung seines Produkts überzeugt. Doch was sagen die Löwen zu dem kleinen Wundermittel? "everysize" aus Heilbronn ist die weltweit erste Onlineshop-Suchmaschine, die in erster Linie Schuhgröße und nicht Marke oder Farbe als wichtigstes Suchkriterium hervorhebt. Erfinder Denis Falkenstein (30), Eugen Falkenstein (37) und Pascal Prehn (39) wollen damit den Sneaker-Markt revolutionieren. "Good Eggwhites" aus München ist reines, pasteurisiertes Bio-Eiklar aus der Flasche. Anstellen kann man damit alles und vor allem für Sportler ist es gut geeignet. ZEI aus Graz möchte zudem mit einem achtseitigen Vieleck die Zeiterfassung der Unternehmen vereinfachen und Mabyen aus Düsseldorf eröffnen das erste Baby-Spa.

Lesen Sie auch: Das war der bitterste Schicksalsschlag der DHDL-Investorin.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser