24.09.2017, 13.12 Uhr

"Das Supertalent 2017" als Wiederholung: Dieter Bohlen staunte über singende Sanitäter, Vanessa-Mai-Doubles und Musik mit Flaschen

"Das Supertalent 2017" ist zurück und startet mit frischen Kandidaten in die 11. Staffel. Welche Talente sich bei Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Nazan Eckes vorstellten, sehen Sie in der Wiederholung.

Das Musikergespann Manne (l.) und Mohli (r.) aus Walddorfhäslach zeigt der Jury bei "Das Supertalent", wie Unterhaltung funktioniert. Bild: MG RTL D / Christoph Assmann

Das Warten hat ein Ende: "Das Supertalent" ist zurück bei RTL und meldete sich auch am Samstag, dem 23.09.2017, mit Staffel 11 zurück. Zahlreiche Nachwuchstalente schickten sich an, die Jury bestehend aus Dieter Bohlen, Nazan Eckes und Bruce Darnell zu beeindrucken.

"Das Supertalent" verpasst? 1. Folge 2017 als Wiederholung sehen

Sie hatten für den Samstagabend bereits andere Pläne und konnten die neue Folge von "Das Supertalent" nicht im Fersehen verfolgen? Machen Sie sich nichts draus, immerhin gibt es mehrere Optionen, die Castingshow erneut zu sehen. Einerseits hat RTL zwei TV-Termine anberaumt, an denen Sie "Das Supertalent" 2017 als Wiederholung sehen können. Da wäre beispielsweise die Wiederholung am Sonntag, dem 24.09.2017, ab 01.10 Uhr und ebenfalls am Sonntag um 15.05 Uhr. Wem diese Sendezeiten nicht in den Kram passen, der kann auch entspannt zu einem beliebigen Zeitpunkt die RTL Mediathek bei TV Now konsultieren, um "Das Supertalent" 2017 als Wiederholung online zu schauen - natürlich kostenlos und auf dem Endgerät Ihrer Wahl.

Schon gelesen? Unfall-Drama beim Supertalent! So geht es dem Poptitan jetzt

"Das Supertalent" 2017: Diese Kandidaten lassen Dieter Bohlen, Nazan Eckes und Bruce Darnell am 23.09.2017 staunen

Auch in Staffel 11 warten wieder zahlreiche Künstler darauf, die "Supertalent"-Juroren Nazan Eckes, Dieter Bohlen und Bruce Darnell mit ihrem Können zu beeindrucken. Während sich die einen auf Tanz und Gesang verlegen, präsentieren andere Kandidaten beeindruckende Zaubertricks oder Akrobatischeinlagen, um das Publikum und die Jury zum Staunen zu bringen. Das sind die Kandidaten in der ersten Folge von Staffel 11 bei "Das Supertalent" 2017:

Sergey Mishchurenku (27) lebt für Tanz und Akrobatik

Der 27-Jährige aus Hürth bei Köln ist von Haus aus Seemann, doch seit sieben Jahren istSergey Mishchurenku für Tanz und Akrobatik entflammt. Für die "Supertalent"-Jury hat der gebürtige Ukrainer eine verblüffende Nummer am Flying Pole vorbereitet - lassen Sie sich überraschen!

Valentina Özkaya (8) singt schon wie eine Große

Mit ihren acht Jahren ist die kleine Valentina Özkaya eine der jüngsten Kandidatinnen der 11. Staffel von "Das Supertalent" - doch ihr gesangliches Talent ist jetzt schon beeindruckend. Die Schülerin aus Leverkusen beeindruckt die Jury nicht nur durch ihr furchtloses Auftreten. Sogar den sonst so gestrengen Juror Dieter Bohlen hat die Kleine ruckzuck um den Finger gewickelt - doch was werden Jury und Publikum erst sagen, wenn die Achtjährige "Ich sterb für dich" von Vanessa Mai vorgetragen hat?

Wolfgang Bornewasser (57) sieht aus wie ein Rocker - und hat ein überraschendes Talent!

Wer Wolfgang Bornewasser zum ersten Mal sieht, könnte meinen, dass ein waschechter Heavy-Metal-Fan vor einem steht. Doch weit gefehlt: Der 57-Jährige mit den Tattoos im Gesicht spielt seit Kindertagen Trompete. Um die "Supertalent"-Jury vom Hocker zu hauen, hat der Vierfach-Opa den Hit "Take me tonight" von Alexander Klaws vorbereitet.

Niels Harder (27) verzaubert die "Superstar"-Jury

Sein Talent ist wirklich magisch: Seit knapp 20 Jahren liebt Niels Harder aus Amsterdam das Zaubern und möchte seine magischen Kunststücke auch auf der "Supertalent"-Bühne vorführen. Was wohl Chefjuror Dieter Bohlen dazu sagt, dass der niederländische Magier ihm im Rahmen eines Zaubertricks einen Kopf kürzer machen will?

Bernd Wenzlaff (64) tritt als Entfesselungskünstler auf

Ähnlich trickreich weiß sich auch Bernd Wenzlaff zu präsentieren. Der pensionierte Taxifahrer aus Berlin hat eine atemberaubende Nummer einstudiert, in der er sich aus verschlossenen Handschellen befreit. Bleibt abzuwarten, ob der beliebte Partytrick des Rentners auch die Jury bei "Das Supertalent" begeistern kann...

Ebenfalls lesenswert: In der Mediathek: DIESE Kandidaten kämpften bei "Das Supertalent" 2017 um Ruhm und Ehre

Alejandro Reves (25) macht Musik trotz Handicap

Seiner Heimat Chile hat Alejandro Reves den Rücken gekehrt und in Lausanne in der Schweiz eine neue Heimat gefunden. Mitgebracht hat der 25-Jährige jedoch seine musikalische Leidenschaft, die er mit Stimme und Gitarre auslebt. Welche Power Alejandro beim Musizieren an den Tag legt, beweist der Künstler am Samstag bei "Das Supertalent" - umso beeindruckender ist die Darbietung, wenn man bedenkt, dass der Chilene nur mit einer Hand zur Welt kam.

Sam Salea (31) lässt bei "Das Supertalent" die Puppen tanzen

Eigentlich verdient der 31-jährige Sam Salea sein Geld als Sozialhelfer in Münster, doch seine neu entdeckte Passion gilt dem Puppenspiel. Bei "Das Supertalent" traut sich der Puppenspieler-Neuling gleich auf die ganz große Bühne und stellt sein Talent unter Beweis. In der Altenpflegeeinrichtung, in der Sam arbeitet, kam die Nummer schon mal ganz gut an - doch wie Dieter Bohlen die Performance wohl einschätzt?

Manne (38) und Mohli (29) rocken als Countrystars bei "Das Supertalent" los

Auch Manne (38) und Mohli (29) aus Walddorfhäslach in Baden-Württemberg sind in einem wenig glamourösen Job unterwegs: Die beiden Kumpel sind Rettungssanitäter, doch nach Feierabend schlägt das Herz der beiden für Countrymusik. Bei YouTube kam ein Song der beiden schon mal glänzend an - höchste Zeit also, dass Manne und Mohli ihre musikalische Passion auch bei Dieter Bohlen ausleben. Und was würde besser dazu passen als der ewig junge Hit "Country Roads" von John Denver?

Stefanie Millinger (25) verzaubert Dieter Bohlen und Co. mit Akrobatik

Weniger musikalisch, dafür umso akrobatischer geht es bei Stefanie Millinger zur Sache. Mit 21 Jahren entdeckte die heute 25-Jährige aus Salzburg ihre Leidenschaft für Handstandakrobatik und trainiert seitdem mit Feuereifer als Autodidaktin. Mit ihren Verrenkungskünsten kann die Akrobatik inzwischen ihren Lebensunterhalt bestreiten - der Durchbruch bei "Das Supertalent" wäre für Stefanie allerdings das Sahnehäubchen!

FOTOS: "Supertalent" 2016 Diese 12 Teilnehmer sind im Finale
zurück Weiter Angel Valentine Flukes lebt heute auf Mallorca und verdient ihr Geld als Sängerin. (Foto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius Kamera

"Blindness" tanzen mit verbundenen Augen

Einfach die Augen schließen und sich vom Tanz leiten lassen - bei der Gruppe "Blindness" ist das an der Tagesordnung. Die talentierten Tänzer aus Rosrath bei Köln agieren nämlich mit verbundenen Augen. Wie sich die Showtalente beim "Supertalent"-Auftritt schlagen und ob die Tänzer eine zusammenstoßfreie Darbietung auf die Bühne bringen, sehen Sie am Samstag, dem 23.09.2017.

Sarah (18) und Christian (19) sind ein traumhaftes Tanzduo

Der Tanz hat es auch der 18-jährigen Sarah und dem 19-jährigen Christian angetan. Seit zehn Jahren sind die beiden ein eingeschworenes Team beim Gardetanz. Doch um die waghalsigen Figuren einzustudieren, ist Disziplin und viel Zeit notwendig. Dieter Bohlen interessiert neben der Tanznummer auch etwas ganz anderes - sind die beiden Tanzfanatiker nicht nur auf dem Parkett, sondern auch privat ein Paar?

Ebenfalls mit dabei bei "Das Supertalent" 2017 in Staffel 11 sind die "Bottle Boys", die mir leeren Glasflaschen musizieren, der Zauberkünstler Gunter Sacckman (41) aus Frankreich sowie Komiker Adam Krandle (38) aus den USA. Sie dürfen gespannt sein, welcher Künstler der "Supertalent"-Jury besonders imponiert!

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser