"Make Love" als Wiederholung im ZDF: Falsches Selbstbild! Was gilt in Deutschland wirklich als "schön"?

Viele Menschen sind mit ihrem Körper unzufrieden. Diesem Trend möchte Ann-Marlene Henning entgegenwirken und beschäftigt sich bei "Make Love" mit den Schönheitsidealen der Deutschen. So sind Sie per Wiederholung dabei.

"Make Love - So, wie Du bist": Fritzi (r.) erzählt Ann-Marlene Henning, dass sie grundsätzlich keine Lust auf Geschlechtsverkehr hat. Bild: ZDF/Gebrueder Beetz Filmproduktion, Thomas Schneider

Die Werbung macht es uns vor: Immer mehr Menschen sind unglücklich, weil ihr Körper angeblich nicht den gängigen Schönheitsidealen entspricht. Doch warum ist das so? Dieser Frage ging Ann-Marlene Henning bei "Make Love - So, wie Du bist" auf den Grund.

"Make Love" am 12.09.2017 verpasst? Online-Wiederholung in der ZDF-Mediathek sehen

Sie hatten am Dienstag, 12. September 2017, schon etwas anderes vor oder möchten "Make Love - So wie Du bist" erneut sehen? Dann lohnt sich ein Besuch in der ZDF-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche Produktionen des Senders nach der Ausstrahlung im TV als kostenlose Online-Wiederholung per Video on Demand. Im Fernsehen wird die Sendung vorerst leider nicht erneut gezeigt, sodass Sie mit dem Online-Angebot des ZDF vorliebnehmen müssen.

"Make Love - So, wie Du bist" am 12.09.2017: Ann-Marlene Henning gegen falsche Schönheitsideale

Fast täglich sind wir dem Druck falscher Schönheitsideale und Geschlechterklischees ausgesetzt. Die Psychologin und Sex-Expertin Ann-Marlene Henning will dagegen vorgehen und trifft sich bei "Make Love - So wie Du bist" mit verschiedenen Menschen, die der gesellschaftlichen Norm nicht so recht entsprechen. Gemeinsam mit der erfolgreichen Fotografin Silvana Denker, die selbst als Plus-Size-Model arbeitet, möchte sie unter anderem zeigen, dass auch Frauen mit Kurven sexy sein können.

Die 26-jährige YouTuberin Fritzi bezeichnet sich selbst als asexual und kann mit der hypersexualisierten Gesellschaft nichts anfangen. Wie wichtig das Geschlechtsteil für die weibliche und männliche Sexualität ist, versucht Henning im Anschluss mit dem transsexuellen Samuel aus Leipzig zu ergründen, der demnächst eine Penisprothese erhalten soll. Das und vieles mehr sehen Sie am Dienstag, 12.9.2017, ab 22.45 Uhr bei "Make Love - So, wie Du bist" im ZDF.

Erfahren Sie mehr: Ann-Marlene Henning – DIESE Krise musste die "Make Love"-Moderatorin privat überwinden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser