06.09.2017, 13.56 Uhr

"Die Höhle der Löwen" als Wiederholung online: DIESE Gründer läuteten die vierte DHDL-Staffel 4 ein

Im deutschen Fernsehen werden wieder Notizbücher gezückt und schräge Geschäftsideen beerdigt: "Die Höhle der Löwen" kommt mit neuen Folgen zurück. So sehen Sie den Staffelstart vom 05.09.2017 Wiederholung.

Dagmar Wöhrl und Carsten Maschmeyer beraten sich. Bild: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Am Dienstag (5. September, 20.15 Uhr) begann eine neue Staffel "Die Höhle der Löwen", es ist mittlerweile die vierte. Der Ablauf ist dabei eigentlich immer gleich: Menschen mit einer Geschäftsidee kommen in das Studio und bieten den "Löwen" - den Investoren - Anteile an ihren Firmen an. Die "Löwen" heben die Augenbrauen, zücken ihre Notizbücher, stellen spitze Fragen und entscheiden, ob sie investieren wollen. Entweder es fließt Geld, oder der Kandidat wird wegen seiner Schnapsidee rundgemacht.

"Die Höhle der Löwen"-Staffel 4: So funktioniert die Vox-Show

Die Show funktioniert dabei auch wie eine Seifenoper - jeder "Löwe" hat seine Rolle. Ralf Dümmel (50) ist der anpackende Hamburger "Handelsmogul", Judith Williams (45) steht für Teleshopping, Kosmetik und Schmuck. "Start-up Legende" Frank Thelen (41) nimmt die Planstelle des Internet-Nerds ein, bei dem alles immer "skalieren" muss. Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer (58) kam schon als eigene Marke in die Show. Neu im Löwenkäfig ist Dagmar Wöhrl (63), die Ex-Juror Jochen Schweizer ersetzt.

"Die Höhle der Löwen"am 05.09.2017 verpasst? DHDL-Wiederholung online (Vox-Mediathek TV Now) sehen

Sie haben "Die Höhle der Löwen" am 05.09.2017 verpasst? Eine Wiederholung der neuen Folge im TV wird es am Freitag, 8. September, ab 20.15 Uhr bei n-tv geben. Zudem lohnt es sich, einen Blick in die Vox-Mediathek TV Now zu werfen: Hier stehen zahlreiche TV-Sendungen auch nach der offiziellen Ausstrahlung im Fernsehen noch online als Video on Demand zur Verfügung - so können Sie ihre Lieblingssendungen noch einmal unabhängig von Übertragungsterminen anschauen.

TV-Vorschau "Die Höhle der Löwen" am 5. September 2017: Das sind die DHDL-Gründer und ihre Geschäftsideen

ProtectPax aus Düsseldorf: Pascal Buchen (26) und Anthony Filipiak (22) brauchen 100.000 Euro, für ihren unsichtbaren Display-Schutz. Dank des Schutzes sollen Risse und Sprünge im Handyglas in Zukunft keine Chance mehr haben. Der Clou: ProtectPax ist nicht nur für Handys, sondern auch andere Glasoberflächen wie von Tablets, Kameras, Brillen und Uhren geeignet.

hearts for heels aus Grünwald: Birgit Unger (49) kennt das Problem nur zu gut: Sie bekommt beim Schuhkauf oft graue Haare, denn da sie eine Zwischengröße hat, passt kaum ein Schuh wie angegossen. Deshalb hat Unger ein kleines Schaumstoff-Herz entwickelt. Mit dem sollen Frauen mit Zwischengrößen endlich Erlösung finden. Doch um ihr Projekt zu realisieren, braucht Unger 20.000 Euro.

Luicella's Eismix aus Hamburg: Ex-Profischwimmer Markus Deibler (27) und Luisa Mentele (29) wollen jede Küche in eine Eisdiele verwandeln! Ihre Idee: Eine Art Backmischung für Eis! Damit soll dann jeder ganz bequem Eis selbst zu Hause herstellen können. Doch die beiden Gründer brauchen dafür eine Menge Geld. 120.000 Euro soll einer der Löwen investieren.

Otto Wilde Grillers aus Düsseldorf: Otto Wilde (67), seine Tochter Julia (31) und Alexander Luik (29) haben sich das Motto: "Fleisch ain't no Firlefanz" auf die Fahne geschrieben und einen speziellen Grill entwickelt, der Steaks eine perfekt gegrillte Kruste verschafft. Auch Gemüse und Pizza sollen damit vorzüglich gelingen. Nun wollen sie mit ihrem Produkt die USA erobern - und benötigen dafür 2 Millionen Euro.

MovEAid aus Berlin: Hinter Anna Vonnemanns (67) und ihre Tochter Dindia Gutmanns (26) Idee steckt ein Schicksal, dass die beiden eng zusammen geschweißt hat. Dindia hatte noch vor ihrer Geburt einen Schlaganfall und ist halbseitig gelähmt. Um ihrer Tochter ein Leben ohne Rollstuhl zu ermöglichen, entwickelte Mama Anna einkünstliches Gleichgewichtsorgan. Dieses hilft ihrer Tochter seit zehn Jahren beim Gehen. 200.000 Euro brauchen die beiden für die Verwirklichung ihres Projekts.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser