GZSZ-Vorschau (September 2017): Urteil gegen Chris, Laura hegt ihr Geheimnis - So geht's weiter im Kiez!

Chris' Prozess steht kurz bevor. Doch noch immer fehlen Sunny und ihm die entscheidenden Beweise für seine Unschuld. Wie wird das Gericht entscheiden? Chris' Schicksal liegt nun in Felix' Hand...

Wie wird das Gericht entscheiden? Chris' Schicksal hängt nun allein von Felix' Aussage ab. Bild: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Allmählich scheint sich die Dreiecksstory um Chris, Sunny und Felix endlich dem Ende zu nähern!

GZSZ-Vorschau KW 36 2017: Wie geht's weiter bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"?

Monatelang sorgte die Geschichte um die ungleichen Brüder für hitzige Diskussionen unter den GZSZ-Zuschauern. Nicht immer waren die Fans der Serie mit den Entscheidungen der Storyschreiber einverstanden. Umso erfreulicher, dass die Geschichte nun endlich ein Ende zu finden scheint.

Chris muss vor Gericht - Sunny will Gerner nicht davonkommen lassen

Chris (Eric Stehfest) Prozess' rückt immer näher und noch immer haben Sunny (Valentina Pahde) und Chris keinen Beweis für Chris' Unschuld. Stattdessen soll sich Chris auf Gerners (Wolfgang Bahro) Vorschlag der Schuldunfähigkeit einlassen. Felix (Thaddäus Meilinger) müsste dann jedoch die Brandstiftung gestehen. Vor allem für Gerner wäre dieser Kompromiss wohl die beste Lösung. Immerhin würde der Anwalt ungeschoren davonkommen. Sunny kann dies jedoch nicht akzeptieren und setzt ihrem Großvater die Pistole auf die Brust.

Wird Felix den Brand gestehen?

Um seine Enkelin nicht zu verlieren, will sich Gerner tatsächlich auf ihren Vorschlag, die KFI-Anteile auf Chris zu überschreiben, einlassen. Doch bevor es dazu kommt, muss Gerner zunächst Felix davon überzeugen, den Brand zu gestehen. Wird Felix dabei mitspielen? Chris muss dem Gericht währenddessen seine angebliche Psychose vorspielen. Welche Strafe wird Chris am Ende erhalten? Und was wird Chris mit seinen KFI-Anteilen anstellen?

Leon kann John nicht mehr vertrauen

Während sich bei Sunny, Chris und Felix alles um den Prozess dreht, spitzt sich der Streit zwischen Leon (Daniel Fehlow) und John (Felix von Jascheroff) weiter zu. Leons Vertrauen in John scheint ruiniert. Kostet John seine Schwarzgeld-Aktion die Freundschaft zu Leon? Oder schmeißt ihn Leon nun sogar aus dem Mauerwerk?

Kommt Katrin hinter das Geheimnis von Laura Weber?

Währenddessen hat Laura (Cryssanthi Kavazi) ganz andere Sorgen. Als sie mitbekommt, dass Katrin (Ulrike Frank) einen Privatdetektiv angeheuert hat, um ihre Mutter zu finden, stellt sie Katrin empört zur Rede. Allerdings hat sie Lauras Mutter zu diesem Zeitpunkt bereits gefunden. Doch kann sich Laura tatsächlich zu einem Treffen mit ihrer Mutter durchringen? Erfährt der Zuschauer nun endlich mehr über Lauras wahre Absichten?

Wie es in dieser Woche weitergeht, sehen Sie immer montags bis freitag um 19.40 Uhr bei RTL.

Lesen Sie auch: Stirbt Jo Gerner im September den Serientod?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser