"Immer wieder sonntags" verpasst?: Stefan Mross sagt tschüss mit Best-Of-Show

Ganze 14 Mal feierte Stefan Mross in "Immer wieder sonntags" seine große Schlager-Sause. Doch bevor er sich vorerst in die Pause verabschiedet, gab es heute noch die große "Best of"-Show. So sehen Sie die TV-Fete als Wiederholung.

Stefan Mross feiert heute seine große "Immer wieder sonntags"-Best of-Show. Bild: dpa

Ganze 14 Live-Sendungen hat Stefan Mross allein in diesem Jahr bereits präsentiert. Doch bevor Mross sich erstmal eine "Immer wieder sonntags"-Pause gönnt, bekamen seine Fans noch einmal Nachschlag. Anlässlich der letzten Sendung in dieser Saison ließ Moderator Mross die schönsten Momente der vergangenen Monate noch einmal Revue passieren. Natürlich hatte sich Stefan Mross auch dieses Mal nicht lumpen lassen und wieder hochkarätige Gäste aus der Schlagerwelt in seine Sendung eingeladen.

"Immer wieder sonntags" verpasst? Sendung vom 03.09.2017 in der Wiederholung (ARD-Mediathek)

Sie hatten am Sonntagmorgen (03.09.2017) bereits etwas anderes vor oder lagen vielleicht noch im Bett? Kein Problem. Die aktuelle Ausgabe von "Immer wieder sonntags" können Sie sich dennoch noch einmal ansehen. Klicken Sie sich hierfür einfach in die ARD-Mediathek. Zahlreiche Sendungen stehen hier nach der TV-Ausstrahlung als Video on Demand zur kostenfreien Verfügung. Im TV wird die Show leider nicht noch einmal als Wiederholung gezeigt.

Die Gäste beim "Immer wieder sonntags"-Best Of

Anlässlich seiner großen Best of-Show hatte sich Stefan Mross natürlich auch an diesem Sonntag wieder hochkarätige Gäste in die Sendung geholt. So sorgten neben Semino Rossi, DJ Ötzi auch Maite Kelly und Comedian Ingolf Lück für reichlich Stimmung. Ebenfalls zu Gast waren: Marco Rima sowie weitere Publikumslieblinge wie das "Rote Mikrofon" und vieles mehr.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser