22.08.2017, 12.13 Uhr

"Goodbye Deutschland" als Wiederholung: DIESEM Auswanderer-Paar drohte die Trennung!

Bei "Goodbye Deutschland!" musste am Montag, den 21.08.2017, so mancher Auswanderer der Realität ins Auge blicken und wohl oder übel die Konsequenzen ziehen. So sind Sie in der Wiederholung mit dabei.

Stehen René und Denise Sinz in Marbella kurz vor der Trennung? Bild: MG RTL D / tvturbo

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück liegt doch so nah? Dieses gut gemeinte Zitat dürfte auch so manchem Auswanderer in den Sinn kommen, der in einem fernen Land sein Glück versucht und zu scheitern droht. Das spüren diese Woche auch wieder einige Auswanderer am eigenen Leib.

"Goodbye Deutschland!" am 21.08.2017 verpasst? Wiederholung online in der Vox-Mediathek

Wenn Sie die aktuelle Folge "Goodbye Deutschland!" verpasst haben oder gern noch einmal alle Auswanderer und Highlights zu einem anderen Zeitpunkt sehen möchten, suchen Sie nach einer Wiederholung im TV leider vergebens. Vox sendet die Folge vom Montag, den 21. August 2017, nicht noch einmal. Dafür lohnt sich aber ein Blick in die Vox-Mediathek (TV Now), wo Sie zahlreiche Sendungen nach ihrer Fernsehausstrahlung als kostenloses Video on Demand finden.

TV-Vorschau "Goodbye Deutschland!" am 21. August 2017 bei Vox mit Denise und René Sinz

Von Österreich nach Andalusien, genauer gesagt nach Marbella, zieht es Denise (55) und René Sinz (36). Denise war schon einmal ausgewandert und zog aus dem Rheinland zu ihrem Göttergatten René nach Österreich. Nun will sie als Maklerin für Luxus-Immobilien in Andalusien durchstarten. Der einzige, der ihr dabei im Weg steht, ist René. Denn der arbeitslose Staplerfahrer ist auch in Marbella auf Jobsuche - und das ohne ausreichend Sprachkenntnisse. Aber Denise hat keine Lust darauf, dass ihr René die ganze Zeit auf der Tasche liegt. Muss er den Heimweg nach Österreich antreten?

Weitere Auswanderer am Montag bei Vox: Andrea Goebel und Familie Kaufmann

Friseurin Andrea Goebel will derweil auf Mallorca einen dritten Salon am Ballermann auf Mallorca aufbauen und nimmt dafür 30.000 Euro Schulden in Kauf. Ehegatte Thorsten (51), ein rückfallgefährdeter Alkoholiker, soll ihr dabei helfen. Kann das gut gehen?

Katharina und Thomas Kaufmann ziehen nach der Geburt ihres Babys stattdessen lieber spontan nach Oregon, USA, wo Thomas spontan eine Ranch gekauft hat. Hausfrau Birgit will auf Mallorca ein Hotel eröffnen und NDW-Star Clemens Maria Haas ("Katherine, Katherine") kämpft mit seiner Freundin in Italien ums finanzielle Überleben.

Lesen Sie auch: Schock! Trennung bei "Goodbye Deutschland"-Paar.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser