Zirkusfestival von Monte-Carlo als ARD-Wiederholung online: Alle Höhepunkte noch einmal erleben

Artisten, Clowns und Tierdompteure gibt es beim Zirkusfestival von Monte-Carlo zu bestaunen. Doch wer räumt die begehrten monegassischen Clowns in Gold, Silber und Bronze ab? So sehen Sie die Show als Wiederholung.

Das berühmteste Zirkusfestival der Welt öffnet wieder die Tore. Bild: MDR/Ed Wright

Das berühmteste Zirkusfestival der Welt öffnet wieder die Tore. Bereits zum 41. Mal präsentieren sich die Besten der Besten beim "41. Internationalen Zirkusfestival von Monte-Carlo". Das Erste zeigt die Höhepunkte des zehntägigen Festivals mit der Gala zur Verleihung der Clowns in Gold, Silber und Bronze.

Zirkusfestival von Monte-Carlo verpasst? So sehen Sie die Wiederholung

Falls Sie das 41. Internationale Zirkusfestival von Monte-Carlo im TV verpasst haben, schauen Sie die Show einfach als Wiederholung. Das Erste zeigt die Zirkusgala in der Nacht zum Freitag, 11.8.2017, um 00.20 Uhr noch einmal. Auch in der ARD-Mediathek gibt es eine Wiederholung zu sehen. Hier können sie online selbst entscheiden, wann Sie das Zirkusfestival von Monte-Carlo noch einmal sehen.

Zirkusfestival von Monte-Carlo 2017: Wer bekommt die Clowns in Gold, Silber und Bronze?

Artisten, Clowns und Tierdompteure aus der ganzen Welt begeistern das Publikum und eine internationale Fach-Jury mit ihren spektakulären und beeindruckenden Darbietungen. Am Ende des Festivals wird die höchste Auszeichnung der Zirkuswelt verliehen - die begehrten monegassischen Clowns. 1974 wurde das Zirkusfestival von Fürst Rainer III. ins Leben gerufen und steht heute unter der Schirmherrschaft seiner jüngsten Tochter, Prinzessin Stéphanie von Monaco.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser