Sofia Vergara: "Modern Family": Endet die Serie nach zehn Staffeln?

Noch ist zwar nichts fix, aber die Comedy-Serie "Modern Family" wird aller Voraussicht nach bald sein Ende finden. Einer der Produzenten denkt bereits über das große Finale nach Ende der zehnten Staffel nach.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Bald könnte es zu Ende gehen: Im Frühjahr gab es Erleichterung für alle Fans der ABC-Erfolgscomedy-Serie "Modern Family" nachdem zwei weitere Staffeln angekündigt wurden, jetzt allerdings gab der Produzent Steven Levitan in einem Gespräch mit "Deadline" bekannt, dass anschließend wahrscheinlich Schluss sei. Anfangs sei es ihm und Co-Autor Christopher Lloyd nur darum gegangen, die Serie irgendwie am Leben zu lassen, doch jetzt gehe er eigentlich davon aus, dass nach Staffel zehn alles sein Ende finden wird.

Auch über das Wie philosophierte er bereits. Zwar sei der Schluss im Jahr 2019 noch überhaupt nicht in trockenen Tüchern, aber es habe bereits Gespräche gegeben, wie die Serie um die chaotische Familie den Schrank-Herstellers Jay Pritchett (Ed O'Neill) beendet werden könnte. Es gäbe mehrere mögliche Szenarien, eines davon wäre auch, dass ein Todesfall das Finale einläutet. Wahrscheinlicher sei aber, dass alles so endet, wie es einst begann: mit einem bombastischen Familien-Fest.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser