Mankells Wallander: Krimi-Tipps am Freitag

"Der Alte" (ZDF) muss den Mord in einem Luftfahrtunternehmen aufklären. Bei "Lewis" (ZDFneo) wird ein Professor von seinem eigenen Wagen überrollt und für "Wallander" (Das Erste) steht das Leben einer Cellistin auf dem Spiel.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

20:15 Uhr, ZDF, Der Alte: Tödlicher Verrat

Ein Mitarbeiter eines Luftfahrtunternehmens wird tot aufgefunden. Richard Voss (Jan-Gregor Kremp) und Gerd Heymann (Michael Ande) ermitteln gemeinsam mit zwei jungen Kollegen: Tom Kupfer (Ludwig Blochberger) und Annabell Lorenz (Stephanie Stumph). Während Kupfer als Kommissaranwärter zum Münchner Team stößt, ist die Dresdner Kriminalistin Lorenz auf der Spur eines Wirtschaftsverbrechens: Das Opfer Bastian Lehnhoff hatte kurz vor seinem Tod einen Datendiebstahl vereitelt. Musste Lehnhoff deshalb sterben?

20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Forschungsopfer

VIDEO:
Video: spot on news

Der Demenzforscher Professor Richard Seager wird in der Nacht vor seinem Haus von seinem eigenen Auto überrollt. Dabei handelt es sich um Mord. Prof. Seager war erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen worden. Dort saß er wegen fahrlässiger Tötung. Er hatte unter Alkoholeinfluss die kleine Erin Cliff totgefahren. Deren Schwester Rachel (Crystal Leaity) hatte ihm kurz vor seinem Tod die Vergebung seiner Tat verweigert. Für Inspektor Lewis (Kevin Whately) und seinen Assistenten Hathaway (Laurence Fox) läge der Fall aber zu einfach, wollte man annehmen, Rachel hätte ihre kleine Schwester Erin kurzerhand gerächt.

20:15 Uhr, Sat.1 Gold, Der Bulle von Tölz: Tod aus dem All

Nach einer durchzechten Nacht erwacht der junge Tölzer Bauer Sepp (Peter Ketnath) auf einem Opferaltar einer alten Kultstätte - neben sich die Leiche der Sachbuch-Autorin Anna von Wert. Berghammers (Ottfried Fischer) Glaube an einen natürlichen Tod wird erschüttert, als der Pathologe ein nadelstichgroßes Einschussloch über dem Herzen der Frau entdeckt. Es stellt sich zudem heraus, dass ihr letztes Buchmanuskript verschwunden ist, in dem sich Anna von Wert mit den Machenschaften von Ufologen auseinandersetzt.

23:00 Uhr, Das Erste, Mankells Wallander: Die Cellospielerin

Kurt Wallander (Krister Henriksson) ist ein leidenschaftlicher Musikliebhaber. Besonders schätzt er die russische Solo-Cellistin Irina Konchalevska (Sandra Stojiljkovic), deren Konzert in Ystad er sich nicht entgehen lässt. Als Wallander gratulieren will, detoniert vor seinen Augen eine Autobombe. Irina wird lebensgefährlich verletzt. Von einem Kollegen erfährt Wallander, dass Irina als Hauptzeugin im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder Jurij Rina aussagen soll, der ihren Freund Alexander umbrachte.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser