Königliche Dynastien: Die Oranier: Deshalb ist das niederländische Königshaus ORANGE

Was haben das niederländische und das britische Königshaus gemeinsam? Beide haben deutsche Wurzeln! Aber warum verbindet man das niederländische Königshaus eigentlich mit der Farbe Orange?

Willem-Alexander der Niederlande mit seiner Frau Máxima. Bild: dpa

Oranien heißt das Königshaus der Niederlande. Der Name leitet sich von der Grafschaft Oranien ab. Dieses hieß später Fürstentum Orange. Aus diesem Grund verbindet man die Niederlande auch unweigerlich mit dieser Farbe. Das Fürstentum Orange aber liegt in der Rhone-Ebene, das in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur in Frankreich liegt.

Die Oranier: Niederländisches Königshaus aus dem Süden Frankreichs

Dennoch, für die Niederländer ist und bleibt die Stadt Orange in Vaucluse ein ganz besonders wichtiger Ort. Und das Niederländische Könighaus der Oranier kann sich nicht nur auf französische, sondern auch auf deutsche Wurzeln berufen. Denn Philibert von Chalon aus dem Fürstentum Chalon, blieb zwar selbst kinderlos, hatte jedoch eine Schwester mit Namen Claudia, die Heinrich III. von Nassau ehelichte.

So entstand das Königshaus Oranien-Nassau

Da die Nassauer wiederum bereits viel Land des heutigen Gebietes der Niederlande besaßen, breitete sich das Haus Oranien-Nassau bereits Mitte des 16 Jahrhunderts hier aus. In das Haus Oranien-Nassau gehört auch Wilhelm III., der mit Maria II. England regierte, jedoch im Jahr 1702 ohne Nachkommen starb. Das Fürstentum fiel daraufhin an Wilhelms Cousin, Johann Wilhelm Friso, der im Alter von nur 23 Jahren ertrank. Nur zwei Jahre nach seinem Tod wurde das Fürstentum an Frankreich angegliedert. Nur das Wappen und der Titel ging an den preußischen König Friedrich I.

Aktueller König der Niederlande ist König Willem-Alexander Wilhelm von Oranien-Nassau

König Willem-Alexander ist seit dem 30. April 2013 König der Niederlande. Seine Anrede lautet Prinz von Oranien-Nassau. Er ist der Sohn von Prinzessin Beatrix von Oranien-Nassau und Prinz Claus von Amsberg, weshalb Willem auch den Titel Jungherr von Amsberg trägt. Er hat mit seiner Frau Máxima drei Töchter: Kronprinzessin Catharina-Amalia (*2003), Prinzessin Alexia (*2005) und Prinzessin Ariane (*2007).

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser