"Goodbye Deutschland" im Live-Stream und bei Vox
Ohne Malle-Jens! Daniela lässt es sündig krachen

Während Jens Büchner zwischen Kindern und Haushalt im Chaos versinkt, feiert Daniela ihren Junggesellinnenabschied in Hamburg - auf der Reeperbahn. Na, wenn da mal keine Eifersucht aufkommt. So sehen Sie "Goodbye Deutschland" im Live-Stream und bei Vox.

Sieben Wochen vor der Hochzeit will Daniela ihren Junggesellinnenabschied auf der Reeperbahn feiern. Bild: VOX / 99pro media

Malle-Jens ist ganz allein Zuhause und hat dabei nicht nur mit drei Kindern, den Zwillingen und einem Haufen Wäsche zu kämpfen. Ihm macht auch seine Eifersucht zu schaffen, denn Daniela feiert ihren Junggesellinnenabschied in Hamburg. Und das ausgerechnet auf der sündigen Reeperbahn. Kann das gut gehen?

"Goodbye Deutschland!" verpasst? "Die Auswanderer" als Wiederholung online in der Vox-Mediathek TV Now

Sie haben die aktuelle Folge verpasst oder wollen "Goodbye Deutschland!" einfach noch einmal sehen? Kein Problem, schauen Sie doch einfach in die Vox-Mediathek TV Now. Hier finden Sie zahlreiche TV-Formate direkt nach TV-Ausstrahlung als kostenloses Video on Demand. Eine Wiederholung im TV ist leider nicht geplant.

TV-Vorschau zu "Goodbye Deutschland!" am 19. Juni 2017 mit Jens Büchner, Daniela Karabas und Melanie Müller

Während es Daniela in Hamburg ordentlich krachen lässt und Jens die Schweißperlen auf die Stirn treten, haben andere Auswanderer auch ganz anderer Probleme. Melanie Müller kann sich nämlich vor Aufträgen kaum retten. Dabei sollte die werdende Mama Stress doch unbedingt vermeiden. Aber wer auf Mallorca einen Bratwurststand eröffnen will, muss diesen auch ordentlich in Schuss halten oder zumindest erstmal renovieren.

Lesen Sie auch: Hochzeit in Gefahr! Es kriselt zwischen Mallorca-Jens und seiner Dani.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser