13.06.2017, 09.08 Uhr

GZSZ-Vorschau: Bommel-Comeback! GZSZ-Star trotz Serientodes wieder an Bord?

Schauspieler kommen und gehen. Keine andere deutsche TV-Serie kennt das so gut wie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". In den vergangenen 15 Jahren gab es einige neue Gesichter. Und auch nun kündigt sich eine neue Rolle an. Alle Infos und Vorschau zum GZSZ-Neueinstieg gibt's hier.

Kommt Bommel zurück zu GZSZ? Bild: news.de-Screenshot (Twitter / RTL.de)

Seit nunmehr 15 Jahren flimmert "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" im Abendprogramm von RTL über die Bildschirme. Fans der Kult-Soap mussten sich in dieser Zeit von so einigen Schauspielern verabschieden. Doch immer wieder gab es auch Neuzugänge, die das Leben im Berliner Kiez wieder aufmischten. Und auch jetzt können sich die GZSZ-Fans freuen. RTL kündigte eine riesige Überraschung an.

GZSZ-Vorschau: Kommt Merlin Leonhardt als Bommel zurück?

Der Kölner Privatsender twitterte bereits vor einigen Tagen, dass der GZSZ-Hauptcast Zuwachs bekommen würde. "Wer kommt zu Deutschlands Daily Nummer 1? Wir verraten es... demnächst", heizt RTL den Fans eins. Eine Antwort gibt es bisher noch nicht. Das Gesicht des Neuzugangs ist mit einem großen lachenden Smiley verdeckt. Warum macht RTL so ein großes Geheimnis aus dem Neuzugang? Fans spekulieren, dass es sich daher vielleicht um eine bekannte Person handeln könne.

Neueinstieg bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" - Fans spekulieren

Auf dem Foto sieht man nämlich noch Katrin Flemming (Ulrike Frank) sowie Laura Weber (Chryssanthi Kavazi). In "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verbindet die beiden eine Person - nämlich Bommel, gespielt von Merlin Leonhardt. Laura ist eine gute Bekannte von Bommel. Seitdem sie in Berlin ist, hat sie immer wieder Kontakt zu Katrin, die eine Beziehung mit dem jungen Mann hatte. Doch wie sollte Bommel zurückkehren? Immerhin ist er den Serientod gestorben. Vielleicht hat Bommel auch einen bisher unbekannten Zwillingsbruder. Die GZSZ-Fans dürfen gespannt sein.

FOTOS: GZSZ-Jubiläum 2017 25 Jahre! Die Bilder zum "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Jubiläum

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser