"4 Blocks" als Wiederholung und Stream bei Sky: Packendes Staffelfinale! Vince muss die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen

"4 Blocks" feiert Staffelfinale mit der sechsten Folge "Dead Man Walking", in der Vince nach einem erbitterten Kampf vor der schwersten Entscheidung seines Lebens steht. Fiebern Sie mit in TV, Live-Stream und Wiederholung.

Die Schauspieler der Serie "4 Blocks", Kida Khodr Ramadan (l-r) als Ali "Toni" Hamady, Frederick Lau als Vince Kerner und Veysel Gelin als Abbas Hamady. Bild: Handout/2017 Turner Broadcasting System Europe Limited & Wiedemann & Berg Television GmbH & Co./dpa

Mit der Serienproduktion "4 Blocks" hat der Sender TNT Serie einen echten Überraschungserfolg gelandet. Die erste Staffel schlug bei Serienfans ein wie eine Bombe - fünf der insgesamt sechs Folgen von Staffel 1 sind bereits über den Bildschirm geflimmert, Episode 6 mit dem Titel "Dead Man Walking" und das damit verbundene Staffelfinale feiert am Montag, dem 12.06.2017, seine TV-Premiere.

"4 Blocks" bei TNT Serie im Pay-TV: So empfangen Sie den Serien-Sender

Zu sehen ist auch die vorerst letzte Folge von "4 Blocks" beim Sender TNT Serie. Anders als RTL, Sat.1 und Co gehört TNT Serie allerdings zu der Pay-TV-Sparte und ist nicht kostenlos im Free-TV zu empfangen. Um sich dem erlauchten Kreis der TNT-Serie-Zuschauer anzuschließen, können Sie entweder das Sky-Starterpaket für monatlich 16,99 Euro erwerben oder als Kabelkunde bei Unitymedia das Zusatzpaket namens DigitalTV Allstars zu Ihrem bisherigen Paket dazubuchen, welches mit 14,99 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Wer bereits das Premium-Paket des Kabelanbieters gebucht hat, empfängt TNT Serie ebenfalls. Kabelkunden von Vodafone steht TNT Serie im Rahmen des Pakets TV HD Premium für 13,98 Euro pro Monat zur Verfügung. Wer über die Telekom per IP-TV fernsieht, kommt mit dem Big TV-Paket und dem TV Paket Film in den Genuss von TNT Serie und "4 Blocks".

Staffelfinale von "4 Blocks": Folge 6 "Dead Man Walking" im Live-Stream und TV

Um das spannende Finale der ersten Staffel von "4 Blocks" nicht zu versäumen, sollten Sie sich pünktlich um 21.00 Uhr vor dem Fernseher einfinden und bei TNT Serie einschalten. Eine Stunde lang wird dann in "Dead Man Walking" der Abschluss der ersten sechs Folgen von "4 Blocks" zelebriert. Alternativ steht Ihnen das Staffelfinale von "4 Blocks" auch im Live-Stream zur Verfügung - vorausgesetzt, Sie empfangen TNT Serie über Sky und haben damit Zugang zum Online-Angebot Sky Go. Diese Option bringt Ihnen nämlich das gesamt Sky-Programm im Live-Stream parallel zur TV-Ausstrahlung auf das mobile Endgerät Ihrer Wahl.

"4 Blocks" verpasst? Letzte Folge "Dead Man Walking" als Wiederholung bei TNT Serie im Pay-TV

Wer erst später Zeit zum Fernsehen hat, kann sich auch mit einer der Wiederholungen behelfen, die TNT Serie zu "4 Blocks" zu folgenden Sendezeiten im Programm hat:

  • Montag, 12.06.2017, 23.35 Uhr
  • Dienstag, 13.06.2017, 02.05 Uhr
  • Mittwoch, 14.06.2017, 21.50 Uhr
  • Donnerstag, 15.06.2017, 01.15 Uhr
  • Donnerstag, 15.06.2017, 23.35 Uhr
  • Freitag, 16.06.2017, 21.50 Uhr
  • Samstag, 17.06.2017, 01.10 Uhr
  • Samstag, 17.06.2017, 20.15 Uhr
  • Sonntag, 18.06.2017, 00.25 Uhr
  • Sonntag, 18.06.2017, 19.15 Uhr
  • Montag, 19.06.2017, 04.10 Uhr

Überraschungserfolg! Deshalb ist "4 Blocks" so erfolgreich

Sowohl bei Kritikern als auch bei Fans ist "4 Blocks" als echter Geheimtipp gefeiert worden. Die Newcomer-Serie über familiäre Bande, Freundschaften, Schuld und Verrat, angesiedelt im Berliner Kiez von Neukölln, fesselt seit der ersten Folge eine treue Fangemeinde. Vom Schicksal der arabischstämmigen Hamady-Brüder Toni und Abbas können die "4 Blocks"-Fans nicht genug bekommen - nicht zuletzt, weil die Hauptdarsteller der TNT-Serie die Originalschauplätze wie ihre Westentasche kennen und sich ihre privaten Lebensläufe in vielen Punkten mit denen der Charaktere in "4 Blocks" decken. Die Authentizität der Serie dürfte nur ein Grund sein, weshalb "4 Blocks" derart erfolgreich läuft - deshalb dürfte den Anhängern des Überraschungshits die Frage auf den Nägeln brennen, wann endlich die zweite Staffel von "4 Blocks" im Fernsehen zu sehen sein wird.

Wann kommt die zweite Staffel? "4 Blocks" bald im Free-TV?

Zudem wird bereits gemunkelt, dass "4 Blocks" unter Umständen auch im deutschen Free-TV als Wiederholung zu sehen sein könnte - doch bis dies offiziell bestätigt wird, dürfte noch einige Zeit ins Land ziehen. Fest stehen dürfte jedoch, dass eine zweite Staffel von "4 Blocks" bereits in Auftrag gegeben wurde, wie Ende April unter anderem bei "Spiegel Online" zu lesen war.

Vorschau auf Staffelfinale bei "4 Blocks": Showdown in "Dead Man Walking" am 12.06.2017

Bei "4 Blocks" fliegen die Fäuste, als Vince und Toni aneinandergeraten. Im erbitterten Fight zieht Toni den Kürzeren, Vince ist ihm überlegen. Der Gewinner sähe Tonis Bruder Abbas gern an die Polizei übergeben, anstatt ihn auszuliefern. Allerdings stellt Vince eine Bedingung: Toni soll als Friedensstifter fungieren und dafür sorgen, dass Vince und Amara unbeschadet aus Berlin verschwinden können. Dass diese Pläne aufgehen, verhindert eine Entführung von Toni. Vince ist gezwungen, eine schwere Entscheidung zu treffen: Ist ihm ein Neuanfang außerhalb von Berlin wichtiger als das Schicksal seines alten Freundes Toni?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser