GZSZ-Vorschau mit Valentina Pahde: Fiese Furie! Sunny Richter platzt der Kragen

Seit zwei Jahren ist Valentina Pahde alias Sunny Richter bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" dabei. Doch die stets liebe Sunny, die nach ihrer Hochzeit mit Felix offiziell Sunny Lehmann heißt, steht kurz vor einem Sinneswandel - und wird zur fiesen Furie.

Selbst an ihrem Hochzeitstag war Sunny Richter (Valentina Pahde) in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zum Heulen zumute. Bild: RTL

Vor gut zwei Jahren betrat Schauspielerin Valentina Pahde in der Rolle der Sunny Richter die Soap-Welt von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" - seitdem hat die Enkelin von Jo Gerner einige Dramen verkraften müssen, sich aber trotzdem einen festen Platz in den Herzen der GZSZ-Fans gesichert. Zum Jubiläum der Kultserie im Mai 2017 rückte Sunny Richter in den Mittelpunkt der Show, als ihre Hochzeit mit Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger) im Fokus stand - natürlich nicht ohne eine ordentliche Portion Drama, für die Felix' Bruder Chris (Eric Stehfest) sorgte.

Sunny Richter heißt nach der Hochzeit Sunny Lehmann

Wie Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" schon länger beobachten konnten, hegt Chris nämlich romantische Gefühle für die Verlobte seines Bruders Felix und hätte die Traumhochzeit des Paares gern verhindert. Doch dank Sunnys intrigantem Großvater Jo Gerner (Wolfgang Bahro) und Chris' nicht minder hinterhältigem Bruder Felix fand sich die von Eric Stehfest gespielte Figur in der Psychiatrie wieder und aus Sunny Richter wurde nach der Hochzeit mit Felix Sunny Lehmann. Ende gut, alles gut? Ganz bestimmt nicht bei GZSZ!

GZSZ-Vorschau: Sunny Richter wird nach der Hochzeit wegen Jo Gerner zur fiesen Furie

Wie im wahren Leben kommt irgendwann auch die perfideste Intrige ans Licht - Jo Gerner dürfte sich also warm anziehen müssen, wenn seine Enkeltochter Sunny erfährt, dass Chris nur wegen ihm in der Klapsmühle landete. Zwar ist Sunny stets als fröhliche Person bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen, die keiner Fliege etwas zuleide tun kann - doch Valentina Pahde verriet jetzt höchstselbst, dass ihre Figur demnächst eine 180-Grad-Wendung durchmachen könnte. Im Gespräch mit "Promiflash" ließ die Soapdarstellerin durchblicken, dass aus Everybody's Darling Sunny bald eine echt fiese Furie werden könnte - kein Wunder, wird die hübsche Blondine doch stets und ständig von allen hintergangen und belogen.

Keine Lust mehr auf Chris, Felix und Sunny: GZSZ-Fans sind sauer

Mit dem romantischen Ja-Wort beginnt für Sunny also mitnichten ein ruhiger Lebensabschnitt - vielmehr soll die komplizierte Dreiecksbeziehung zwischen Sunny und den Lehmann-Brüdern noch eine Weile weitergehen. Eine Tatsache, die sogar eingefleischten Fans der beliebten Serie so langsam auf die Nerven geht. Auf Facebook mokieren sich bereits erste Soap-Zuschauer darüber, dass der Handlungsstrang um Sunny Richters Liebesleben noch immer nicht abgeschlossen ist.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser