Für Dich dreh ich die Zeit zurück: TV-Tipps am Freitag

In "Für Dich dreh ich die Zeit zurück" (Das Erste) lässt ein Mann für seine demente Frau die Siebziger wieder auferstehen. Wolverine geht in Japan den "Weg des Kriegers" (ProSieben) und in "Inside Man" (RTL II) begeht Clive Owen den scheinbar perfekten Bankraub.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

20:15 Uhr, Das Erste: Für Dich dreh ich die Zeit zurück, Tragikomödie

Für Hartmut (Erwin Steinhauer) ist seine Ehefrau Erika (Gisela Schneeberger) die Liebe seines Lebens. Mit aller Kraft stemmt er sich gegen ihre Alzheimer-Erkrankung. Den Rat der Ärztin (Doris Hindinger), seine Frau endlich in eine Betreuungseinrichtung zu geben, lehnt Hartmut empört ab. Als Erika beim Klang von alten Disco-Hits spontan anfängt zu tanzen, als ob sie niemals einen Tanzschritt vergessen hätte, sieht Hartmut seine Chance. Wenn er es schaffen würde, die Zeit zurückzudrehen, könnte er seiner großen Liebe noch einmal ganz nahe sein. So lässt er die 70er mit psychedelischen Tapeten und Disco-Musik wieder aufleben und gestaltet ihre gemeinsame Wohnung um.

Das Programm "I'm Lucky, I'm Luke" von Luke Mockridge können Sie hier auf Blu-ray und DVD bestellen

20:15 Uhr, ProSieben: Wolverine: Weg des Kriegers, Superheldenaction

VIDEO:
Video: spot on news

Wolverine (Hugh Jackman) geht nach Japan, um sich dort von dem todkranken Industriellen Yashida (Haruhiko Yamanouchi) zu verabschieden, dem er einst das Leben gerettet hat. Dort begegnet er Yashidas Enkelin Mariko (Tao Okamoto), die von der japanischen Mafia gejagt wird. Wolverine macht es sich zur Aufgabe, sie zu beschützen. Doch plötzlich verliert er aus unbekannten Gründen die Fähigkeit, sich selbst zu heilen, und muss trotzdem seinem Erzfeind, dem Silver Samurai, entgegentreten.

20:15 Uhr, Sat.1: LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids, Comedyquiz

Hefte raus, Klassenarbeit! Luke Mockridge lässt vier Promis gegen Schüler verschiedener Jahrgangsstufen die Bank drücken. Sie treten in unterschiedlichsten Fachgebieten zu "lehrreichen", innovativen oder experimentellen Aufgaben an - körperliche und künstlerische Ertüchtigung inklusive. Damit sich die prominenten "Nachsitzer" richtig anstrengen müssen, scoutet Luke Mockridge die Kids persönlich an ihren Lehranstalten. Wer kann mit den cleveren Schülern mithalten?

20:15 Uhr, RTL II: Inside Man, Bankraubthriller

Die New Yorker Polizei, unter der Obhut von Detective Frazier (Denzel Washington), wird mit einem raffinierten Überfall inklusive Geiselnahme in der Privatbank "Manhattan Trust Bank" konfrontiert. Anführer Dalton Russel (Clive Owen), seine Komplizen sowie alle Geiseln sind in Maleranzüge geschlüpft, um nicht unterschieden werden zu können. Während die Bankräuber ihren perfekten Plan ausführen, um ein dunkles Geheimnis zu lüften, suchen die Polizisten fieberhaft nach einer Lösung, um das Drama zu beenden.

21:15 Uhr, ONE: Der letzte Gentleman, Komödie

Louis Ives (Paul Dano) ist aus der Zeit gefallen. Am liebsten wäre er eine Figur aus einem F.-Scott-Fitzgerald-Roman. Doch die Gegenwart holt ihn böse ein. Seine skandalöse Schwäche für Büstenhalter kostet ihn seinen Job als Junglehrer an der Princeton University. Ernüchtert zieht er nach Manhattan, wo er als Untermieter des schrulligen Schriftstellers Henry Harrison (Kevin Kline) eine neue faszinierende Welt kennenlernt: die eines echten Gentlemans. Während Louis tagsüber bei einem Umweltmagazin arbeitet, lehrt ihn Henry in der Freizeit die Kunst des weltmännischen Begleitens reicher älterer Damen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser