22.05.2017, 16.45 Uhr

"Wer wird Millionär? Promi-Special" in der Wiederholung: Veteranin Anke Engelke quizzte mit vollem Körpereinsatz

In einer neuen Ausgabe von "Wer wird Millionär - Promi-Special" quizzten prominente Kandidaten für den guten Zweck. Wer sich dieses Mal die Million holte, sehen Sie als Wiederholung.

Richard David Precht, Elton, Anke Engelke (von links) und Wolfgang Bosbach (rechts) stellen sich den Quiz-Fragen von Günther Jauch (Mitte) im WWM-Promi-Special. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Anke Engelke geht auf Rekordjagd: Die 51-jährige Schauspielerin und Komikerin saß am vergangenen Montag bereits zum sechsten Mal in der Prominentenausgabe von Günther Jauchs RTL-Quiz "Wer wird Millionär?". Damit hat Engelke andere prominente Kandidaten wie RTL-Moderator Peter Kloeppel, RTL-Moderatorin Sonja Zietlow, Entertainer Thomas Gottschalk sowie seine Kollegen Barbara Schöneberger und Harald Schmidt klar abgehängt, die alle zwei Mal in der Show zu Gast waren.

WWM-Promi-Special verpasst? "Wer wird Millionär" als Wiederholung online via RTL-Mediathek TV Now

Sie möchten noch einmal alle Fragen und Antworten vom "Wer wird Millionär Promi-Special" sehen? Leider hält der Kölner Privatsender RTL keine Wiederholung im Fernsehprogramm bereit. Verzichten müssen Sie auf Günther Jauch allerdings nicht. Denn in der RTL-Mediathek TV Now finden Sie nach der Fernsehausstrahlung etliche Sendungen als kostenloses Video on Demand. Das Beste daran: Die Online-Wiederholung können Sie nicht nur jederzeit anschauen, sondern auch so oft Sie mögen.

Promi-Gäste beim "Wer wird Millionär Promi-Special" bei RTL am 22. Mai 2017

Neben Engelke spielten auch CDU-Politiker Wolfgang Bosbach, Entertainer Elton und Philosoph Richard David Precht um die eine Million Euro Höchstbetrag, die bislang in 34 Ausgaben ausschließlich Gottschalk (2008), Oliver Pocher (2008) und Schöneberger (2011) einstreichen konnten - nicht für sich selbst, sondern für einen guten Zweck. Precht hatte es nach RTL-Angaben bereits 2003 als ganz normaler Kandidat versucht, in Jauchs Quiz zu kommen, scheiterte aber damals an der Auswahlrunde der letzten zehn Bewerber.

Beim "Wer wird Millionär Promi-Special" haben die prominenten Kandidaten die Chance, jede Menge Geld für einen guten Zweck zu gewinnen. In allen bisherigen Specials waren das über 25 Millionen Euro. Wer von ihnen beweist mehr Köpfchen und holt sich die Million?

Lesen Sie auch: DIESER Kandidat hat wirklich alles auf den Kopf gestellt!

Anke Engelke bei "Wer wird Millionär? Das Prominenten-Special": So turnte sie sich mit Günther Jauch zur richtigen Lösung

Anke Engelke legte auch bei ihrer sechsten Stippvisite bei der Promi-Ausgabe von WWM ordentlich los. Für den Millionengewinn für einen guten Zweck reichte es allerdings nicht ganz - Anke Engelke erzockte "nur" 500.000 Euro. Die Komikerin stellte am Montag nicht nur ihr Allgemeinwissen, sondern auch ihr Unterhaltungstalent unter Beweis: Bei der 4.000-Euro-Hürde wurde Anke Engelke sogar sportlich. Um sich die Antwort auf die Frage, welche Pilatesübung die Lendenwirbelsäule ideal entlastet, legte die 51-Jährige prompt eine Sporteinlage aufs Studioparkett. Showmaster Günther Jauch blieb nichts anderes übrig, als mit seiner Promi-Kandidatin zu turnen - sehr zur Freude des Publikums. Immerhin kam Anke Engelke mit dem sportlichen Hilfsmittel auf die korrekte Lösung: Die Antwort "Beckenuhr" brachte der Schauspielerin 4.000 Euro ein.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser