Von news.de-Redakteurin - 17.05.2017, 12.55 Uhr

Janina Uhse: Inzest und Lesben-Sex! Das waren ihre krassesten GZSZ-Szenen

Bereits vor einigen Tagen fiel für Serien-Liebling Janina Uhse die letzte Klappe. Grund genug, um die packendsten Szenen von Jasmin Flemming noch einmal aufleben zu lassen. Wie heiß es für Janina am Set zur Sache ging, lesen Sie hier!

Janina Uhse und Ex-GZSZ-Star Raul Richter bei einer heißen Sex-Szene. Bild: Screenshot RTL

Bereits Anfang April hatte Soap-Liebling Janina Uhse ihren Ausstieg bei der beliebten Vorabend-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekanntgegeben. Auch wenn Janina vor wenigen Tagen bereits ihren letzten Drehtag hatte, so wird sie ihren Fans noch eine Weile erhalten bleiben. Dennoch wollen wir noch einmal einen Blick auf Jasmin Flemmings aufregendste Szenen werfen.

Heiße Duschszene: Janina Uhse und Raúl Richter ziehen blank

Vor allem Janinas und Raúl Richters heiße Dusch-Szene sollte den GZSZ-Fans im Gedächtnis geblieben sein. Nur äußerst spärlich bekleidet genießen die beiden Serien-Stars unter einer heißen Dusche ihre äußerst wilde Sex-Szene. Doch für Janina sollte es nicht nur bei einer Sex-Szene bleiben.

GZSZ-Lesben-Sex wird zum Internet-Hit

Auch zwischen Anni und Janinas Serien-Figur Jasmin Flemming ging es einige Male besonders heiß zur Sache. Vor allem im Netz scheint der Lesben-Sex bleibende Spuren hinterlassen zu haben. Sucht man heute nach "Jasmin und Anni", so finden sich zahlreiche Videos des lesbischen On-Off-Pärchens.

Dieser Lesen-Sex sorgte für Aufregung: Anni (Linda Marlen Runge) und Jasmin (Janina Uhse) geben sich ihren Gefühlen hin. Bild: Screenshot RTL

Jasmin Flemming veröffentlicht Sex-Tape

Doch nicht nur im Netz sorgten derartige Videos für Aufsehen. Auch in der Serie musste sich Jasmin Flemming mit einem äußerst schmutzigen Problem auseinandersetzen. Der Grund: ein Sex-Tape von ihr und ihrem damaligen Rock-Star-Ehemann Kurt Le Roy. Jasmin selbst veröffentlichte damals das Sex-Tape, um sich wieder in die Zeitungen zu bringen. Allerdings ging dieser Plan für die Designerin nach hinten los.

Inzest-Skandal bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" schockte sogar Janina Uhse

Zu guter Letzt sorgte Janina Uhse mit ihrer Inzest-Story für einen Skandal. Unwissend lässt sich Jasmin auf eine Beziehung mit ihrem eigenen Vater ein. Frederic Riefflin und Jasmin landen sogar im Bett. Besonders diese Szene sorgte bei vielen Zuschauern für Entsetzen. Selbst Jasmin-Darstellerin Janina Uhse war geschockt, als sie damals das Drehbuch las. "Und wir waren wirklich alle in dem Moment 'hhhooo'", gibt sie die Reaktion am GZSZ-Set wieder. "Das kann man nicht erzählen. Das geht einfach nicht, das, oh mein Gott, muss man sich doch mal vorstellen", gestand sie gegenüber "RTL".

GZSZ schockt mit Inzest-Skandal: Janina Uhse und ihr damaliger Serien-Kollege Dieter Bach während ihrer umstrittenen Sex-Szene. Bild: Screenshot RTL

Ob in den nächsten Wochen und Monaten noch die eine oder andere schockierende Story rund um Jasmin hinzukommen wird, werden die kommenden Wochen zeigen. Doch bevor sich die Zuschauer mit Janinas Abschiedsgeschichte befassen müssen, können sie ihren Liebling im großen "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Jubiläum sehen. Los geht es um 19.40 Uhr bei RTL.

Passend dazu: So nackt posieren diese GZSZ-Stars im Netz.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser