"Die große Show der Naturwunder" in der Wiederholung: DIESE Promis checkten ihr Wissen mit Ranga Yogeshwar

Kaum ein Wissensgebiet lässt einen so sehr staunen wie die Wissenschaft - das wollten auch Frank Elstner und Ranga Yogeshwar in "Die große Show der Naturwunder" beweisen. Das Moderationsduo quizzte mit seinen Promigästen und teilte Erstaunliches zu Öko-Wunderwelten - zu sehen in der Wiederholung.

Das Moderatorenduo Frank Elstner (re.) und Ranga Yogeshwar (li.) mit ihren Gasten v. li. : Hubertus Meyer-Burckhardt, Maria Höfl-Riesch, Uschi Glas, und Turner Andreas Toba. Bild: SWR/Alexander Kluge

Die Welt der Naturwissenschaften ist ein Kosmos voller Wunder - das haben Ranga Yogeshwar und sein Moderationskollege Frank Elstner längst erkannt. Um das TV-Publikum in die einzigartige Welt der Naturwunder einzuweihen, präsentiert das Gespann eine neue Ausgabe von "Die große Show der Naturwunder" - natürlich mit allerlei überraschenden Fakten und einer Menge prominenter Gäste.

"Die große Show der Naturwunder" verpasst? Wiederholung vom 04.05.2017 online und im TV

Wer am Donnerstagabend anderweitig beschäftigt war und"Die große Show der Naturwunder" deshalb nicht im Fernsehen oder Live-Stream verfolgen konnte, darf sich mit der Wiederholung trösten. Im Free-TV gibt es allerdings nur eine einzige Möglichkeit, die unterhaltsame Sendung mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar sowie den Stargästen erneut zu sehen, und zwar im Ersten in der Nacht zu Freitag, dem 05.05.2017, ab 00.20 Uhr. Wer zu dieser Zeit lieber dem Nachtschlaf frönt, kann immer noch auf die Wiederholung online ausweichen: In der ARD-Mediathek wartet nach der TV-Ausstrahlung"Die große Show der Naturwunder" in voller Länge als Video on demand auf Sie.

"Die große Show der Naturwunder" geht auf Spurensuche und thematisiert Klimaschutz

In der neuesten Ausgabe von"Die große Show der Naturwunder" steht alles unter dem Motto "Lebensretter und Spurensucher". Ranga Yogeshwar und Frank Elstner nehmen ihr Publikum mit nach Costa Roca - das mittelamerikanische Land hat es sich zum Ziel gesetzt, innerhalb der kommenden drei jahre komplett klimaneutral zu werden. Erneuerbare Energien wie Wind- und Wasserkraft sollen dann fossile Brennstoffe und andere Klimakiller abgelöst haben.

Diese Promis sind bei "Die große Show der Naturwunder" am 04.05.2017 zu Gast

Natürlich wandeln die beiden"Die große Show der Naturwunder"-Moderatoren nicht alleine auf den faszinierenden Wegen der Wissenschaft - erst mit den richtigen Promis im Studio wird aus "Die große Show der Naturwunder" eine runde Sache. Mit dabei sind deshalb Schauspielerin Uschi Glas, Turner Andreas Toba, Ex-Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch und Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt. Die Promis müssen nicht nur knifflige Quizfragen zum Thema Wissenschaft beantworten, sondern werden auch selbst gebeten, in Aktion zu treten. Andreas Toba beispielsweise wird buchstäblich ins eiskalte Wasser geworfen und muss gegen eine Robbe antreten. Wird es der Meeressäuger mit den sportlichen Fähigkeiten des Turners aufnehmen können - oder zieht Andreas Toba in dem ungewöhnlichen Wettkampf den Kürzeren?

Weitere tierische Unterstützung bekommen die Moderatoren von "Die große Show der Naturwunder" von Hitchcock, seines Zeichens Bluthund und Experte für besonders knifflige Spurensuchen. In einem Experiment im Studio wird der schlaue Vierbeiner auf eine harte Probe gestellt - wird der Weltrekordhalter im Spurensuchen seinem Ruf alle Ehre machen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser