"Die Toten vom Bodensee - Die Braut" als Wiederholung: In der ZDF-Mediathek: Brautentführung endet in einem Mord

Das Unglück kommt ausgerechnet am Hochzeitstag: Freunde entführen die glückliche Braut von der Feier - doch der traditionelle Brauch endet in einer Katastrophe. Die Braut kehr nie mehr zurück. Wie Sie den packenden ZDF-Krimi als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

Hannah (Nora von Waldstätten, l.) und Micha (Matthias Koeberlin, r.) sind auf dem Schiff des Naturschutzvereins, der ihnen besonders verdächtig erscheint. Sind sie auf der richtigen Spur? Bild: ZDF/Petro Domenigg

AmTag ihrer Hochzeit wird die Braut Maja von Freunden entführt - was ein traditioneller Spaß sein soll, endet im ZDF-Krimi "Die Toten vom Bodensee" in einem Alptraum. Denn die Braut kehrt nie mehr wieder. Das Ermittlerduo Hannah Zeiler (Nora von Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) stehen vor einem Rätsel. Können Sie den schrecklichen Mord an Maja aufklären?

Alle großen TV-Sender im Live-Stream sehen.

"Die Toten vom Bodensee - Die Braut"am 01.05.2017 verpasst? So sehen Sie die Wiederholung online und im TV

Sie haben "Die Braut" mit Matthias Koeberlin am Montagabend (01.05.2017) verpasst? Keine Sorge. Auch wenn der Krimi leider nicht nochmal im deutschen Free-TV wiederholt wird, so müssen Sie dennoch nicht auf "Die Toten vom Bodensee" verzichten. In der ZDF-Mediathek finden Sie den Spielfilm als kostenfreies Video on Demand. Dort können Sie den Thriller problemlos via Tablet, Smartphone oder PC als Wiederholung online sehen.

"Die Toten vom Bodensee"-Vorschau: Darum geht's in "Die Braut" mit Matthias Koeberlin und Nora von Waldstätten

Das Unglück kommt ausgerechnet am Hochzeitstag: Freunde entführen die glückliche Braut von der Feier - doch der traditionelle Brauch endet in einer Katastrophe. Denn die junge Frau verschwindet, und für ihren Bräutigam verwandelt sich der glücklichste Tag seines Lebens in einenAlptraum.Der junge Mann findet seine frisch Vermählte nach banger Suche tot an einem Baum, mit gebrochenem Genick. Der ZDF-Krimi "DieToten vom Bodensee - Die Braut", der am Montag (20.15 Uhr) im ZDF zu sehen ist, beginnt mit starken, eindrucksvollen Bildern.

Das Ermittlerduo Hannah Zeiler (Nora von Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) steht anfangs vor zahlreichen Fragen: Warum wurde die junge Frau ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag ermordet?Welche Rolle spielt ihre Trauzeugin dabei?Und wer ist der ältere Herr, der ungebeten zur Feier kam? Bei ihren Ermittlungen im Umfeld des Paares stoßen Zeiler und Oberländer zunächst auf eisiges Schweigen.

Steckt eine Familientragödie hinter dem Mord?

Doch schon bald kristallisieren sich verschiedene Fronten zwischen den Beteiligten heraus:Auf der einen Seite die Familie des Bräutigams, die mit der Beziehung des Sohnes nicht besonders glücklich schien. Auf der anderen Seite die Mutter der Braut, mit der die Fischereibetreiber offensichtlich deutliche Differenzen hatten. Dazu kommen einige Tierschützer, zu denen auch die Tote gehörte, und die sich einen erbitterten Streit mit den Fischern um die Kormorane am Bodensee liefern. Ebenso rätselhaft:Ein heimlicher Verehrer der Braut, der sich von der jungen Frau nur schwer fernhalten kann. Und die Freundin der Braut, die sich wiederum auffallend intensiv um den trauernden Bräutigam kümmert. Es dauert einige Zeit, bis die Ermittler die Zusammenhänge zu entdecken - aber dann kommen sie einer schrecklichen Familientragödie auf die Spur.

Passend dazu: Matthias Koeberlin privat - Das treibt der Schauspieler in seiner Freizeit

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser