30.04.2017, 16.30 Uhr

"Honigfrauen"-Teil 2 als Wiederholung: Das ZDF-Drama am Plattensee droht zu eskalieren

Sie wollen wissen, wie es in Teil 2 von "Honigfrauen weitergeht? Wie sie "Verrat im Paradies" mit Cornelia Gröschel und Sonja Gerhardt als Wiederholung im TV und online sehen können, erfahren Sie hier.

Die Schwestern Catrin (Cornelia Gröschel, r.) und Maja (Sonja Gerhardt, M.) werden von ihrem Vater (Götz Schubert) im Garten der Balaton-Residenz zurechtgewiesen. Bild: ZDF/Guido Engels

In dem dreiteiligen Fernsehfilm "Honigfrauen" erzählt das ZDF die Geschichte von zwei Schwestern aus der DDR, Maja und Catrin, die sich im Sommer '86 auf den Weg zum ungarischen Plattensee machen. Nichts ahnden, dass ihr Urlaub ihr bisheriges Leben völlig verändern wird, genießen sie dort ihre neu gewonnene Freiheit. Doch dann spitzt sich die Lage dramatisch zu.

"Honigfrauen" am 30.04.2017 verpasst? So sehen Sie die Wiederholung online und im TV

Sie haben den zweiten Teil des Event-Dreiteilers "Honigfrauen" am Sonntagabend (30.04.2017) verpasst? Keine Sorge. Auch wenn Teil zwei "Verrat im Paradies" leider nicht nochmal im deutschen Free-TV wiederholt wird, so müssen Sie dennoch nicht auf "Honigfrauen" verzichten. In der ZDF-Mediathek finden Sie alle Teile des dreiteiligen Fernsehfilms als kostenfreies Video on Demand. Den dritten und letzten Teil "Hochzeit im Paradies" strahlt das ZDF am kommenden Sonntag, den 07.05.2017, um 20.15 Uhr aus.

"Honigfrauen:Verrat im Paradies "-Vorschau: Das passiert in Teil zwei

In der Fortsetzung der Urlaubsgeschichte um die zwei Erfurter Schwestern Maja (Sonja Gerhardt) und Catrin (Cornelia Gröschel) sorgt das plötzliche Auftauchen ihrer Eltern für Aufregung. Während es sich Maja und Catrin an den Ufern des Plattensees gut gehen lassen, wird Mutter Kirsten (Anja Kling) immer nervöser. Ihr streng gehütetes Familiengeheimnis droht aufzufliegen. Ihr Mann Karl (Götz Schubert) ist nicht Catrins leiblicher Vater.

Damit die Wahrheit nicht auffliegt, setzt sie alles daran dies zu verhindern. Denn auch ihre alte Liebe Erik ist bereits vor Ort, um seine Tochter nach all den Jahren endlich kennenzulernen. Das Wiedersehen mit ihrer Jugendliebe stürzt Kirsten in ein Gefühlschaos.

Währenddessen sind ihre beiden Töchter im Flirt-Modus. Während Catrin sich auf ihren Zelt-Nachbar Rudi (Franz Dinda) einlässt, umgarnt Maja den ungarischen Hotelbesitzer Tamás (Stipe Erceg). Doch meinen es die beiden Männer tatsächlich ernst mit den beiden Mädchen? Den Schwestern steht eine schwere Entscheidung bevor - politisch wie auch emotional. Werden die Schwester diese Zerreißprobe überstehen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser