28.04.2017, 23.36 Uhr

"Let's Dance" 2017: "Let's Dance" 2017 - Wer ist raus?

"Ich liebe Frauen", gesteht Motsi Mabuse, dann wird rumgeknutscht. Bild: RTL

Llambi hat Lob für Comedian Faisal Kawusi "Eine runde Geschichte"

"Salsa à la Faisal" gab es laut González im Anschluss. Comedian Faisal Kawusi (25) tanzte mit Oana Nechiti (29) zu "Don't Touch My Tomatoes" und lieferte trotz so einiger Fehler eine "mega" Show ab. Selbst Llambi hielt das Ganze für "eine runde Geschichte", was abermals 23 Zähler einbrachte. Dank hohem Unterhaltungswert sicherlich der zweite Höhepunkt des Abends.

Anfangs lief es für Giovanni Zarrella (39) und Marta Arndt (27) ziemlich gut, dann kam er beim Wiener Walzer zu "That's Amore" von Dean Martin aber aus dem Takt. "Du hast hier einen auf Stehgeiger gemacht", meinte Llambi, der Zarrella schon beinahe die Leviten las. Dass immer noch 16 Punkte dabei herumkamen, war bei diesem Fazit schon recht verwunderlich.

Susi Kentikian geht K.O

Der Auftritt von Sängerin Vanessa Mai (24) und Profitänzer Christian Polanc (38) war dann noch einmal ein gelungener Rausschmeißer, denn der Paso Doble sorgte nicht nur für Standing Ovations beim Publikum - es waren auch die einzigen 30 Punkte der Folge. Mai lieferte laut Mabuse die beste Show des Abends, noch viele Jahre werde man über diesen Tanz reden. Laut Llambi war Mai ganze vier Klassen besser als alle anderen Kandidaten. Bei der Sängerin kullerten Freudentränchen, bei Susi Kentikian im Anschluss höchstens normale Tränen, denn sie flog am Ende der Show raus.

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de

Die größten Hits aus der Show finden Sie auf "Let's Dance - Das Tanzalbum 2017"

VIDEO:
Video: spot on news

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/news.de/spot on news

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser