24.04.2017, 18.00 Uhr

"Goodbye Deutschland"-Wiederholung bei TV Now: Sarah Albers läuft nach Ehe-Drama der Katastrophe in die Arme

Die Familien Albers und Wycislik wollen auf Mallorca ein neues Leben beginnen - doch der Neustart bei "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" ist gespickt von Katastrophen. So sehen Sie die Wiederholung.

Auswanderer Jürgen Albers wollte sich seinen Traum von einer eigenen Disco auf Mallorca erfüllen. Bild: VOX / 99pro media

Wenn das Fernweh erst einmal zuschlägt und auch ein Urlaub im Ausland keine Linderung verspricht, gibt es nur noch einen Ausweg: Die Siebensachen packen, Deutschland endgültig verlassen und ins Ausland auswandern. Zahlreiche Bundesbürger wagen Jahr für Jahr den großen Schritt ins Ungewisse und wollen in einem fremden Land ein neues Leben beginnen. Dass der Neuanfang abseits der deutschen Heimat nicht immer ohne Zwischenfälle und große und kleine Katastrophen abläuft, zeigt die beliebte TV-Doku "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" seit mehr als zehn Jahren.

"Goodbye Deutschland" verpasst? Wiederholung online in Vox-Mediathek TV Now

Wer die Montagsfolge von"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" verpasst haben sollte - etwa weil die eigenen Pläne zum Auswandern mehr Zeit in Anspruch genommen haben - der kann immer noch auf die Wiederholung der Vox-Doku zurückgreifen. Im Free-TV gibt es bei Vox zwar einen weiteren Sendetermin für"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" am Dienstagabend, doch dabei handelt es sich um die Ausstrahlung einer anderen Folge und nicht etwa um die Wiederholung vom Montagabend. Allerdings können Sie den Auswanderern auch in der Wiederholung online über die Schulter schauen, denn in der Vox-Mediathek bei TV Now finden Sie nach der TV-Ausstrahlung die jeweils neueste Episode von"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" als Video on demand zum Abruf.

"Goodbye Deutschland" am 24.03.17 mit Familie Albers und Wycislik auf Mallorca

Zugegeben, brandneu ist die Episode von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" nicht, die am Montag (24.04.2017) über den TV-Bildschirm flimmert - vielmehr hat Vox eine Folge von 2013 ins Programm genommen. In der Ausgabe stehen neben Familie Albers auch Mark und Licia Wycislik im Fokus. Die Auswanderer haben die Sonneninsel Mallorca als ihre neue Heimat auserkoren: Während Sarah und Jürgen Albers in Cala Millor eine eigene Discothek eröffnen wollen, haben es sich Mark und Licia Wycislik in den Kopf gesetzt, auf der Ferieninsel eine Cocktailbar zu etablieren.

Ehedrama auf Mallorca: Können Sarah und Jürgen Albers ihre Liebe retten?

Allerdings laufen die gastronomischen Vorhaben der Auswanderer alles andere als geplant. Bei Familie Albers leidet das Eheglück unter den Anstrengungen des mallorquinischen Alltags. Während Jürgen Albers all seine Aufmerksamkeit der eigenen Discothek widmet, fühlt sich seine Ehefrau Sarah Albers ein Jahr nach dem Umzug nach Mallorca einsam und vernachlässigt. Romantische Gefühle zwischen den Ehepartnern sucht man vergeblich - doch als mal wieder die Fetzen im Hause Albers fliegen und Sarah überstürzt in die Nacht flüchtet, läuft sie einer Tragödie direkt in die Arme...

"Goodbye Deutschland"-Familie Wycislik hat Zoff wegen Auswanderungsplänen

Mark und Licia Wycislik haben ebenfalls ihr Leben im heimischen Essen hinter sich gelassen, um mit einer eigenen Cocktailbar im sonnigen Cala Ratjada auf Mallorca durchzustarten. Das Ehepaar kann sich in der deutschen Heimat eigentlich nicht beklagen, denn sowohl im Job als auch in der Liebe läuft es für die Essener blendend - wieso dann also auswandern? Vor allem Marks Mutter Janina tobt vor Wut und will ihrem Sohn die Auswanderungspläne um jeden Preis ausreden.

FOTOS: Goodbye Deutschland 2014 Die Leiden des Jens Büchner auf Mallorca
zurück Weiter Auswanderer Jens Jens muss ganz von vorn anfangen. (Foto) Foto: VOX/99pro media Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser