24.04.2017, 16.16 Uhr

"Wer wird Millionär? als Wiederholung bei TV Now: WWM-Kandidatin Michaela befingert Moderator Günther Jauch

Nervenkitzel ist bei "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch immer garantiert, doch im großen Zocker-Special am Montag, den 24.04.2017, legte der Quizmaster noch eine Schippe drauf. So sehen Sie die Rate-Show als Wiederholung.

Kandidatin Michaela Schulz brachte Günther Jauch ganz schön aus der Fassung. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt - nirgends ist dieses geflügelte Wort so zutreffend wie in der beliebten Quizshow "Wer wird Millionär?", die seit Jahren bei RTL über den Bildschirm flimmert. Quizmaster Günther Jauch hat es inzwischen perfektioniert, seine Kandidaten mit Witz und Charme auf dem Weg zum Millionengewinn zu begleiten. Eine neue Kostprobe vom Moderationstalent des "Wer wird Millionär?"-Urgesteins gab es am Montag, den 24.04.2017. Pünktlich um 20.15 Uhr begann am Montagabend eine neue Folge von "Wer wird Millionär?" - doch diesmal mit einem kleinen Unterschied zu den üblichen Sendungen. Am 24. April hatte RTL nämlich mit "Das große Zocker-Special" eine etwas andere Ausgabe von "Wer wird Millionär?" anberaumt.

Kandidatin Michaela geht auf Tuchfühlung mit Günther Jauch

Und auch die Kandidaten waren an diesem Abend besonders aufgeweckt. Neben Lufthansa-Pilot Sebastian Runde, der sich im Quizzen bereits bestens auskennt, traf Moderator Günther Jauch auch auf Kandidatin Michaela. Und die rückte Jauch ganz schön auf die Pelle. "Wobei werden in der Herrenmode häufig die Varianten "Sport", "Umschlag" und "Kombi" unterschieden?", fragt Jauch die Hamburgerin. Schnürsenkel, Manschetten, Gürtelschnallen oder Krawattenspitzen?

Prompt wird Jauch höchstpersönlich zum Anschauungsobjekt. Kandidatin Michaela geht auf Tuchfühlung. Und befingert munter Jauchs Manschetten, dann seinen Gürtel und schließlich auch noch seine Krawatte. Das brachte selbst den sonst so coolen Jauch ziemlich aus der Fassung.

Kandidat Sebastian Runde gewann schon mal 100.000 Euro

Da ließt es Kandidat Sebastian Runde zuvor etwas ruhiger angehen. Immerhin hat der ja bereits reichlich TV-Erfahrung. 2011 wurde Runde von den Zuschauern zum "Klügsten Deutschen 2011" gewählt. Sein damaliger Gewinn: 100.000 Euro. Dieses Mal schaffte es der 32-Jährige auf 125.000 Euro. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis man Runde in der nächsten Quiz-Show sehen wird.

"Wer wird Millionär?" verpasst? Das große WWM-Zocker-Special als Wiederholung online in der RTL-Mediathek (TV Now)

Mitunter kommt am Montagabend etwas Wichtiges dazwischen, was den Genuss von"Wer wird Millionär? Das große Zocker-Special" verhindert. Doch grämen Sie sich nicht und schauen Sie die Quiz-Show mit Günther Jauch einfach als Wiederholung. Im TV-Programm suchen Sie zwar vergeblich nach einer Wiederholung von"Wer wird Millionär? Das große Zocker-Special" vom 24.04.2017, was daran liegt, dass RTL schlichtweg keine erneute Ausstrahlung der Quiz-Sendung anberaumt hat. Allerdings werden Sie in der RTL-Mediathek bei TV Now fündig, denn hier bekommen die bereits gesendeten Folgen von "WWM" als Video on Demand eine neue Heimat und können beliebig oft und zu einem Ihnen passenden Zeitpunkt abgerufen werden.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser