GZSZ-Vorschau 2017: Wer ist DIESER attraktive Serien-Neuzugang?

Für die Fans sind die letzten Schocknachrichten über die Ausstiege ihrer Serienlieblinge bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" noch nicht verdaut, schon wartet RTL mit einem Neuzugang auf, um die Zuschauer zu versöhnen.

Starthilfe von Kathrin Flemming. Laura Weber ist neu in Berlin. Bild: RTL / Rolf Baumgartner

Janina Uhse hat ihren Abschied ganz plötzlich bekannt gegeben und die Fans von "Gute Zeiten, "Schlechte Zeiten" in ein Tal der Tränen gestürzt. Was momentan nach einem Abgang vieler Serienlieblinge aussieht, gibt auch vielen neuen Gesichtern die Chance, sich in die Herzen der Zuschauer zu spielen. Nach Martin Tietjen hat RTL nun das nächste heiße Eisen im Feuer.

GZSZ-Vorschau mit Neuzugang Chryssanthi Kavazi alias Laura Weber

Schon bald wird ein neues Gesicht den GZSZ-Kiez mächtig durcheinander wirbeln. Laura Weber trifft auf die Bewohner rund um das Mauerwerk und verdreht sicherlich den Herren mächtig den Kopf. Doch bisher war Laura Weber wenig sesshaft. Gespielt wird der Neuzugang von Chryssanthi Kavazi. "Laura Weber ist viel herumgekommen, hat schon einiges gesehen, jede Menge erlebt und viele Menschen kennengelernt. Sie hat sich bisher die Freiheit gegönnt, dann weiterzuziehen, wenn es ihr zu langweilig wurde."

Wird der Neuzugang Laura Weber bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sesshaft?

Chryssanthi Kavazi bekommt mit der Rolle der Laura Weber endlich eine Hauptrolle in der abendlichen RTL-Soap. Den ersten Drehtag hat die 28-jährige Kölnerin mit griechischen Wurzeln bereits hinter sich gebracht. "Vor dem ersten Drehtag war ich ungemein aufgeregt, konnte kaum schlafen.", verrät die hübsche Brünette. Die harmoniebedürftige Chryssanthi Kavazi wünscht sich für ihre Rollenfigur Laura Weber endlich ein ruhiges Leben, aber ob das in der "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten"-Clique auch möglich ist?

Lesen Sie auch: DIESE 5 GZSZ-Ausstiege schockierten die Soap-Welt.

FOTOS: Von Wolfgang Bahro zu Janina Uhse Das ist der aktuelle GZSZ-Cast in Bildern
zurück Weiter Seit 2004 verkörpert Anne Menden in der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Hauptrolle Emily Höfer. (Foto) Foto: RTL / Bernd Jaworek Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser