"Germany's Next Topmodel" 2017 als Wiederholung: Dieses GNTM-Model schaffte es nicht in die Top 10

In der Welt der Supermodels mag es recht bunt zugehen - doch in Folge 10 von "Germany's Next Topmodel" 2017 setzten Heidi Klum und ihre Mitjuroren nur auf schwarz und weiß. Für welches "Meeedchen" die Black-And-White-Challenge das Aus bedeutete und wie Sie GNTM 2017 als Wiederholung sehen, lesen Sie hier.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

So langsam geht es bei "Germany's Next Topmodel" 2017 in die heiße Phase: Elf Kandidatinnen waren noch im Rennen, doch in Show 10 entschied sich, welches "Meeedchen" diesmal seine Sachen packen und den Traum von der internationalen Modelkarriere begraben musste. Um die Spreu vom Weizen zu trennen, hatte sich die Jury um Model-Mama Heidi Klum eine besondere monochrome Challenge ausgedacht.

GNTM 2017 verpasst? "Germany's Next Topmodel"-Folge 10 vom 13.04.17 als Wiederholung online

Zu sehen war das Haute-Couture-Schach in der 10. Folge von "Germany's Next Topmodel" 2017 am Donnerstag, dem 13.04.2017. Wer den unterhaltsamen Modelwettstreit von und mit Heidi Klum am Donnerstag verpasst haben sollte, muss nicht schmollen - immerhin können Sie die aktuellste Folge von "Germany's Next Topmodel" auch als Wiederholung schauen. Zwar ist der Blick ins Fernsehprogramm diesbezüglich eine echte Enttäuschung, denn Show 10 von GNTM 2017 wird nicht im Free-TV wiederholt. Dafür können Sie jederzeit die Pro7-Mediathek bei 7TV konsultieren, um sich die komplette Folge als Video on demand immer wieder anzusehen.

GNTM macht's schwarz auf weiß! Jetzt müssen die "Meeedchen" Laufstegschach spielen

Um ihre nächste Modelentdeckung zu finden, greift Heidi Klum mit ihren Mitjuroren Michael Michalsky und Thomas Hayo tief in die Trickkiste - schließlich muss ein Supermodel mit allen Wassern gewaschen sein und sich jeder Herausforderung stellen. Für die zehnte Show am 13.04.2017 hat sich Heidi Klum etwas Besonderes ausgedacht: Die verbleibenden elf Kandidatinnen werden kurzerhand in zwei Teams gesteckt - Michael Michalsky führt das weiße Team an, Stefan Hayo das schwarze. Im Team weiß kommen Anh (25), Brenda (23), Carina (19), Giuliana (20), Leticia (18) und Romina (20) unter, während Thomas Hayo im Team schwarz Céline (18), Lynn (18), Maja (19), Sabine (23) und Serlina (22) unter seine Fittiche nimmt.

Lesen Sie auch: Heiß! Hier knutscht Heidi mal NICHT mit ihrem Vito

Fashionfilm statt Fotoshooting bei "Germany's Next Topmodel"?

Die elf Laufstegschönheiten werden anschließend in sündhaft teure Haute Couture gesteckt und müssen in einer an Schach erinnernden Choreographie auf dem Catwalk umherstolzieren. Außerdem gibt's dieses Mal kein Fotoshooting für die Modelanwärterinnen - vielmehr wird ein Fashionfilm gedreht! Nanu, sollen die Models plötzlich schauspielern? In der Tat - und zwar lautet die Aufgabe, sich in die Rolle einer Gangsterbraut hineinzuversetzen, während der international gefeierte Schauspieler Shaun Ross das männliche Pendant gibt. Doch anders als bei Fotoshootings muss nicht nur ansprechend posiert, sondern auch der Text fehlerfrei aufgesagt werden... Für welche Modelanwärterin das wohl das Aus bedeutet?

Wer ist raus? Dieses Model schafft es nicht in die Top 10 von GNTM

Nicht gereicht hat es am Ende für Transgender-Model Guiliana. Die Brünette bekam von Heidi leider kein Foto. Doch ein Lob gab es von der Modelmama am Ende noch: "Von deinem Look und deinem Gesicht her habe ich dich eigentlich im Finale gesehen".

FOTOS: "Germany's Next Topmodel" Das machen die bisherigen GNTM-Gewinnerinnen heute
zurück Weiter "GNTM": Das machen die bisherigen Gewinnerinnen heute (Foto) Foto: ProSieben / Richard Hübner/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser