03.04.2017, 16.30 Uhr

"Goodbye Deutschland!" als Wiederholung: Frank Otto und Nathalie Volk retten die Seychellen

Die beliebte Auswanderer-Show "Goodbye Deutschland!" ging am Montag, 04.04.2017, in eine neue Runde. Diesmal unter anderem mit dabei: Frank Otto und Nathalie Volk. So sehen Sie die Sendung als Wiederholung.

"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer": Frank Otto und Nathalie Volk verschlägt es auf die Seychellen. Bild: VOX / Filmpool Entertainment

Wie schön wäre es doch, das trübe Deutschland hinter sich zu lassen und in ein fernes, warmes Land auszuwandern? Bei "Goodbye Deutschland" begleitet Vox bereits seit 2006 Paare bei ihrem Neustart im Ausland. Und dass dabei längst nicht alles glatt läuft, stellte die Sendung schon zu Genüge unter Beweis.

Hol dir Magine TV live und kostenlos auf all deine Geräte.

"Goodbye Deutschland!" am 03.04.17 verpasst? Wiederholung online in Vox Mediathek TV Now

Sie hatten am Montag schon andere Pläne oder möchten "Goodbye Deutschland" vom 3. April 2017 erneut sehen? Kein Problem! Schauen Sie einfach in der Vox Mediathek TV Now vorbei. Dort finden Sie viele Vox-Sendungen als Wiederholung per Video on Demand. Leider wird die aktuelle Folge von "Goodbye Deutschland" vorerst nicht erneut im TV gezeigt, sodass Sie mit dem Online-Angebot vorliebnehmen müssen. Dafür steht Ihnen die Sendung dort wann und wo Sie wollen zur Verfügung.

TV-Vorschau "Goodbye Deutschland!" am 3. April 2017: Frank Otto und Nathalie Volk retten die Seychellen

Am Montag, 03.04.2017, begleitet Vox gleich fünf Auswanderer-Teams mit der Kamera. Das bekannteste dürfte vermutlich Frank Otto und Nathalie Volk sein. Trotz 40 Jahren Altersunterschied scheinen der Medienunternehmer und das Model glücklich verliebt zu sein. Bei "Goodbye Deutschland" reisen sie auf die Seychellen, um auf das Korallensterben vor Ort aufmerksam zu machen. Als begeisterte Naturschützer können Sie es nämlich nicht einfach so hinnehmen, dass immer mehr Korallenriffs zugrunde gehen.

In Spanien kämpfen die Fitnessstudio-Betreiber Caro und Andreas Robens weiter mit den Schulden. Nach eher umsatzschwachen Monaten möchten sie demnächst ein Solarium eröffnen, um mehr Kundschaft anzulocken. Mit dem lieben Geld haben auch Nicole und Thomas Berndl in Marbella ihre Probleme. Dort wollen die Schwaben ein Restaurant aufmachen, doch bei der Eröffnung läuft einiges schief.

Außerdem mit dabei: Familie Baldini fehlt auf Mallorca das Geld für die Behandlung ihrer asthmakranken Zwillinge. Familie Schreger versucht währenddessen, ein Ferien-Ressort in Guatemala aufzubauen. Das und vieles mehr sehen Sie am Montag, 03.04.2017, ab 20.15 Uhr bei "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf Vox.

Lesen Sie auch: Nathalie Volk – "Fifty Shades of Grey"? Frank Otto über Sex-Spielchen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser