Europawahl-Ergebnisse 2019 im News-Ticker

Konfliktreichere Politik in Europa - Kommt jetzt Rot-Rot-Grün?

Die Grünen triumphieren, Union und SPD müssen schmerzvolle Verluste einstecken. Das Ergebnis könnte - gepaart mit dem Ausgang der Landtagswahl in Bremen - die große Koalition in Berlin erschüttern.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 28.03.2017, 12.12 Uhr

Lena Gercke bald bei GNTM?: GNTM-Fans wollen SIE als Nachfolgerin von Heidi Klum!

"Germany's Next Topmodel" ohne Heidi Klum? Kaum vorstellbar! Doch die Modelmama ist auch nicht mehr die jüngste. Deshalb werden Rufe nach einer Nachfolgerin laut. Eine geeignete Kandidatin scheint bereits gefunden.

Wird Heidi Klum bei GNTM ersetzt? Bild: dpa

Seit mittlerweile elf Jahren sucht Heidi Klum jährlich nach "Germany's Next Topmodel". Die Jury hat sich im Laufe der Zeit ständig verändert. Standen Heidi Klum in der ersten Staffel noch Friseur und Visagist Armin Morbach, Peyman Amin und Laufsteg-Trainer Bruce Darnell zur Seite, besteht die Jury in der aktuellen Staffel aus der Model-Mama, Michael Michalsky und Thomas Hayo. Eine neue Gastgeberin ist also eigentlich nahezu undenkbar. Oder?

GNTM-Aus für Heidi Klum?

Nicht wenn es nach den TV-Zuschauern geht. Das Marktforschungsinstitut mafo.de befragte 540 Personen, die sich für die TV-Show "Germanys Next Topmodel" interessieren, wen sie sich als Nachfolgerin von Heidi Klum wünschen. Die Antwort war eindeutig: Ausgerechnet Lena Gercke, die Heidi Klum wohl am meisten zu verdanken hat, soll die 43-Jährige vom Thron stoßen und zukünftig "Germany's Next Topmodel" moderieren. Dafür sprachen sich zumindest 67,8 Prozent der Befragten aus.

Lena Gercke könnte die Nachfolgerin von Heidi Klum werden. Bild: dpa

Lena Gercke als Nachfolgerin von Heidi Klum bei "Germany's Next Topmodel"?

Sicher wäre Lena Gercke keine schlechte Wahl. Ist sie doch inzwischen selbst ein gefragtes Model, weiß als GNTM-Siegerin worauf es ankommt und hat auch bereits Erfahrungen in der Moderation gesammelt. Seit 2015 moderiert sie zusammen mit Thore Schölermann "The Voice of Germany" und von 2009 bis 2012 stand sie bereits für das österreichische GNTM-Pendant "Austria's Next Topmodel" vor der Kamera.

40 Gründe, warum wir sie lieben!
Heidi Klum
zurück Weiter

1 von 40

Toni Garrn als Heidi-Klum-Nachfolgerin?

Sollte Lena Gercke für den Job allerdings doch nicht zur Verfügung stehen, haben die Befragten auch bereits eine zweite Kandidatin in petto: 24,8 Prozent würden sich Toni Garrn als Nachfolgerin von Heidi Klum wünschen.

Doch mit großer Wahrscheinlichkeit ist jegliche Spekulation umsonst. Denn so wie man das Arbeitstier Heidi Klum kennt, wird diese ihr Baby nicht so schnell aus der Hand geben. Auch nicht wenn die Nachfolgerin Lena Gercke heißt.

Lesen Sie auch: So romantisch zeigt Heidi Klum ihrem Freund Vito ihre Liebe.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser