"The Voice Kids" - Wiederholung: Gänsehaut im Finale! Sofie rockt Larissa und Nena zum Triumph

Es ist soweit: Das Finale bei "The Voice Kids" steht an und neun kleine Gesangstalente müssen sich noch einmal beweisen bevor der Gewinner feststeht. So sehen Sie die Castingshow im TV, Live-Stream und als Wiederholung.

Sofie holt den Sieg für Lena und Larissa. Bild: SAT.1

Für die letzten der neun Gesangstalente, die bei "The Voice Kids" noch übrig sind, wurde es am Sonntagabend ernst. Denn es kann nur einen Gewinner 2017 geben. Wer konnte das Finale für sich entscheiden?

Finale am 26. März 2017 verpasst? "The Voice Kids" als Wiederholung online in der Sat.1-Mediathek

Sie hatten am Sonntag bereits etwas anderes vor oder möchten die Abschluss-Show von "The Voice Kids" mit allen Highlights noch einmal anschauen? Kein Problem. Eine Wiederholung bei Sat.1 sehen Sie zu folgenden Sendeterminen:

  • Montag, 27.3.2017 um 1 Uhr
  • Sonntag, 02.04.2017 um 8.15 Uhr

Sollten Sie auch an diesen Terminen keine Zeit haben, um Ihren Fernseher einzuschalten, werfen Sie doch einfach mal einen Blick in die Sat.1-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche Sendungen nach der TV-Ausstrahlung als Video on Demand, die Sie sich jederzeit und so oft Sie mögen anschauen können - das spannende Finale von "The Voice Kids" 2017 inklusive.

TV-Vorschau für das Finale bei "The Voice Kids" am 26.3.2017 bei Sat.1

Insgesamt neun Kids stehen in den drei Teams von Nena & Larissa Kerner, Sasha und Mark Forster im Finale der Musikcastingshow "The Voice Kids". Dabei ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass der Gewinner in diesem Jahr aus Baden-Württemberg kommt - gleich zwei junge Musiktalente haben dort ihre Heimat. Auch wenn der Sieger vorab noch nicht feststeht, sicher ist, dass er oder sie eine Ausbildungsförderung in Höhe von 15.000 Euro und optional auch einen Plattenvertrag erhält.

Zunächst aber muss gesungen werden: Die neun Finalisten singen einen Solo-Song und anschließend teamweise ein Lied mit ihrem jeweiligen Coach. Anschließend stimmt das Publikum per Telefon und SMS ab. Aufgelockert wird die Wartezeit mit Gast-Star James Blunt, der ebenfalls auf der Bühne ein Lied zum Besten gibt.

Die Teams und Finalisten bei "The Voice Kids" im Überblick:

  • Team Nena & Larissa: Sofie (11, Hehlen), Pia (9, Bad Lippspringe), Leon (13, Essen)
  • Team Sasha: Leonie (14, Mannheim), Marie-Sophie (11, Dorsten), Luca (13, Plattling)
  • Team Mark: Eric (13, Denkendorf), Lina (14, Egerkingen/Schweiz), Diana (12, Easton/USA)

Spannendes Finale bei "The Voice Kids": Sofie macht Sieg für Lena und Larissa glücklich

Alle drei Finalkandidaten bei "The Voice Kids" 2017 ließen sich nicht lumpen und gaben zum musikalischen Endspurt alles - doch die Nase vorn hatte die elfjährige Sofie, die nicht nur mit klassischen Gesangspartien zu überzeugen wusste, sondern den Coaches bei ihrer Interpretation von "Dream On" von Aerosmith Gänseschauerwellen über den Rücken jagte. Mit Sofies Sieg durften auch die Coaches Nena und Larissa Kerner aufs Siegerpodest klettern - Mark Forster, der in der vorherigen Staffel sein Talent bis zu Sieg führen konnte, war eine Fortsetzung seiner Siegesserie leider nicht vergönnt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser