Inspector Mathias - Mord in Wales: Feuernacht: Krimi-Tipps am Dienstag

Eine undichte Stelle im Team von "Stralsund" (ZDFneo) verursacht den Tod eines Kronzeugen. Die Bremer "Tatort"-Kommissare (NDR) müssen sich mit einem jahrelang vermissten Mädchen befassen.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

20:15 Uhr, ZDFneo, Stralsund - Freier Fall

Die Polizei von Stralsund ist schockiert: Ein Kronzeuge, der vor dem Staatsanwalt aussagen wollte, ist auf dem Weg dorthin in einen Hinterhalt geraten und erschossen worden. Das Pikante: Die Informationen über die Wegstrecke und ihre Stationen waren streng geheim. Und sie kamen aus der Datenbank des Präsidiums. Es muss eine undichte Stelle im Apparat geben. Schnell wird der Fall vom LKA zur Landessache erklärt. Die Ermittlungen führen die Kripo über die Gefängnis-Besucherliste des Kronzeugen zu dem Spielhallenbesitzer Godo (Tim Wilde). Im Verhör scheint aber auch für ihn die Nachricht des Todes seines Freundes eine Überraschung zu sein.

Vier Fälle von "Stralsund" können Sie hier bestellen

20:15 Uhr, BR: Polizeiruf 110: Gelobtes Land

VIDEO:
Video: spot on news

Der erste gemeinsame Fall der beiden Kommissare Obermaier (Michaela May) und Tauber (Edgar Selge) entpuppt sich keineswegs als "leicht". Der arbeitslose Wennisch (Andreas Patton) verdient seinen Lebensunterhalt als Schlepper. Sein letzter Auftrag: Er sollte die beiden Töchter des afrikanischen Ingenieurs und Asylbewerbers Jonah Dibango (Aloysius Itoka), Lineo und Thula, illegal über die tschechische Grenze nach Bayern holen. Doch diesmal ging alles schief.

22:00 Uhr, NDR: Tatort: Die Wiederkehr

Das vermisste Mädchen Fiona Althoff (Gro Swantje Kohlhof) steht nach zehn Jahren plötzlich als junge Frau vor ihrer Familie. Sie erzählt, sie sei entführt und misshandelt worden. Die Familie ist glücklich, ihre Tochter und Schwester wieder in die Arme schließen zu können, aber die Bremer Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) sind skeptisch. Damals hatten sie das Mädchen nicht gefunden und den Vater als Mörder verdächtigt, woraufhin dieser sich das Leben nahm. Seine Frau Silke Althoff (Gabriela Maria Schmeide), die Mutter von Fiona, erhebt noch immer schwere Vorwürfe gegen sie.

23:15 Uhr, hr: Inspector Mathias - Mord in Wales: Feuernacht

Nach einem Brandanschlag auf das Haus von Holzhändler Rhodri Davies (Hywel Morgan) stirbt dessen achtjähriger Sohn, Ehefrau Mari Davies (Elen Rhys) überlebt nur knapp. Zurück aus einer depressiven Auszeit, übernimmt Tom Mathias (Richard Harrington) die Leitung der Ermittlungen von seiner wenig begeisterten Kollegin Mared Rhys (Mali Harries). Beide finden heraus, dass Rhodri rücksichtlos den vom Schwiegervater geerbten Holzbetrieb auf Vordermann bringen wollte. Zu den Geschädigten zählt eine Bauernfamilie, die alles verloren hat.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser