DSDS 2017 Herausforderer: Woher schnappt sich RTL die Herausforderer?

In der neuen Staffel "Deutschland sucht den Superstar" ist einiges anders! Doch die größte Überraschung gab es wohl im Auslandsrecall. In jeder Runde werden die DSDS-Kandidaten herausgefordert. Doch wer sind die mysteriösen Herausforderer und woher kommen sie?

Die Zwillinge fordern die DSDS-Kandidaten heraus. Ob das klappt? Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Im dritten Auslandsrecall geht es für die DSDS-Kandidaten und die Juroren Dieter Bohlen, YouTube Star Shirin David, Schlagerstar Michelle und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter wieder in die Wüste von Dubai.

DSDS-Recall in Dubai: Dieter Bohlen macht Fehlentscheidung rückgängig

Zuerst macht Pop-Titan Dieter Bohlen seine Fehlentscheidung von der letzten Sendung rückgängig. Er holt nämlich Natalie und Alexandra zurück. "Vorhin sind wir, die Jury und besonders ich, noch mal ein bisschen in uns gegangen. Ich fand, dass es heute ganz klare Fehlentscheidungen gegeben hat. Das ist ein Wettbewerb und wenn die Guten ausscheiden, dann muss man auch den Charakter haben und sagen, wir haben uns vertan", macht Bohlen klar.

DSDS-Herausforderer: Wer sind Ruben Mateo, Armando Sarowny und Co.?

Doch damit nicht genug: Denn inmitten von riesigen Sanddünen warten auf die Kandidaten fünf neue Herausforderer. Woher RTL die Gesangstalente hat, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Ruben Mateo, Armando Sarowny, Chanelle Wyrsch sowie die beiden Schwestern Nadine und Jasmin Abou El Hassan fordern die DSDS-Kandidaten heraus und machen ihnen die Chance auf den Titel streitig.

Der erste Herausforderer ist Ruben Mateo. Der 21-Jährige wird in der Wüste von Dubai den Song "Let Me Love You" performen. Ob der Fitnessjunkie die DSDS-Jury von seinem Gesangstalent überzeugen kann? Auf seiner Facebook-Seite zeigt er jedenfalls, was er kann. Laut der mysteriösen Webseite "promi-news.com" schafft er es übrigens in die nächste Runde.

Genauso wie der Herausforderer Armando Sarowny: Der 26-Jährige wird "When You Believe" von Whitney Houston & Mariah Carey singen. "Ich möchte gewinnen, das ist mein Ziel. Ich schätze die Chancen sehr, sehr gut ein. Gesanglich bin ich gut, ich sehe nicht schlecht aus, und ich denke, ich werde mit meiner Performance die Jury begeistern. Ich würde sagen, dass ich alles mitbringe um hier durchzustarten", sagt er im Interview mit RTL.

Chanelle Wyrsch, Nadine und Jasmin Abou El Hassan wollen "Superstar" werden

Auch für die Herausforderin Chanelle Wyrsch stehen die Chancen auf die Top 17 gut. Auf Facebook geizt sie nicht mit ihren Reizen. Ob das auch vor der DSDS-Jury so sein wird? Die 20-jährige Schweizerin ist dem Schlager verfallen und wird daher "Ich sterb für dich" von Vanessa Mai zum Besten geben. Eine Hörprobe von ihrem Gesangstalent gibt es auf ihrer Webseite.

Laut "promi-news.com" stehen die Chancen für die beiden Schwestern Nadine und Jasmin Abou El Hassan eher schlecht. Und dabei performen die Zwillinge "Price Tag" von Jessie J. vor Kamelen. Offenbar kommt der Auftritt bei der Jury jedoch nicht so gut an und die beiden können keinen Platz in der Top 17 ergattern.

Woher hat RTL die DSDS-Herausforderer?

Doch woher nimmt RTL die Herausforderer? Einige verkaufen bereits fleißig CDs, andere haben schon eine breite Fanbase und andere haben regelmäßig Bühnenauftritte. Ist das gerecht den anderen DSDS-Kandidaten gegenüber? "Ich habe mir Gedanken gemacht, wie man den Recall anders und spannender machen kann – und ihn dieses Jahr total umgekrempelt. Dadurch wird es für die Kandidaten schwerer, aber für den Zuschauer spannender. Denn letztendlich kann am letzten Tag des Recalls noch der neue Superstar auftauchen, der nicht zwangsläufig unter den Top 33 ist", meint Dieter Bohlen im RTL-Interview. Hauptsache für den Zuschauer ist es spannend!

FOTOS: "Deutschland sucht den Superstar" DSDS-Rückblick: Wie die Zeit vergeht...
zurück Weiter "Deutschland sucht den Superstar": Wie die Zeit vergeht... (Foto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser